Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Immobilien
Ungefähr einmal wöchentlich sollten einige Seitenblätter der Tomatenpflanze gekappt werden, damit sie ihre Energie in die Fruchtreife und nicht in das Blattwachstum steckt.

Ausgeizen. Dieses merkwürdige Wort ist wohl nur Hobbygärtnern ein Begriff. Sie verbinden damit einen Ratschlag. Es heißt, wer die jungen Blätter der Tomatenpflanze abschneidet, erhält eine bessere Ernte. Aber stimmt das eigentlich?

mehr
Immobilien
Till Hägele sammel in seinem Buch Wissenwertes über Turbo-Pflanzen. Foto: blv Verlag/dpa-tmn

Wenn die Wärme mal Einzug gehalten hat, soll bitte auch der Garten prächtig grün werden. Lücken im Beet sollen sich schnell schließen, alles muss erblühen. Und zwar zack, zack! Die Natur spielt da sogar mit - sie bietet ungeduldigen Gärtner so manche Turbopflanze.

mehr
Immobilien
Ein Kostenvoranschlag eines Handwerkers kann von seiner Kalkulation differieren.

Wer einen Handwerker bestellt, bekommt zunächst einen Kostenvoranschlag. Dieser ist jedoch nicht bindend und darf sich in gewissen Fällen von der Kalkulation unterscheiden.

mehr
Immobilien
Wer sich bei einem Gewitter im freien Feld aufhält, sollte sich in einer Mulde in die Hocke begeben.

Auf die heißen Temperaturen folgen oft Gewitter. Wie sollte man reagieren, wenn Blitz und Donner bei einem Ausflug aufkommen? Oder abends zu Hause?

mehr
Immobilien
Die Einrichtung einer Feuerwehrzufahrt in einer Wohneigentumsanlage gilt als Modernisierung. Deswegen müssen alle Eigentümer die Kosten tragen.

Instandhaltung oder Modernisierung? Diese Frage sorgt in Eigentümergemeinschaften mitunter für Streit. Je nach Art der Maßnahme ist der Kostenschlüssel - also der Anteil, den ein einzelner Eigentümer zahlen muss - ein anderer.

mehr
Immobilien
Der Balkan-Storchschnabel zählt zu den allergikerfreundlichen Stauden.

Für Allergiker beginnt im Frühling die unschöne Zeit. Die Nase kribbelt und die Augen tränen. Daher lohnt es sich zu wissen, welche Pflanzen Allergiker meiden sollten und welche ihnen wohlgesonnen sind.

mehr
Immobilien
Die Preiselbeere ist eine robuste Pflanze, die sich gut als Bodendecker eignet.

Die Preiselbeere ist ein genügsamer Bodendecker, der gut mit anderen Gehölzen, die auf sauren Böden wachsen, klarkommt. Schon ab Mitte Juni zeigen sich erste kleine Beerenfrüchte.

mehr
Immobilien
Sie kommen selten alleine: Schnecken können den Sommer über zur Plage im Garten werden.

Fallen Schnecken über Blumen und Gemüsepflanzen her, bleibt von ihren Blättern oft nicht viel übrig. Um das zu verhindern, greifen einige Hobbygärtner zu diversen Mitteln. Auch Bier gehört dazu. Doch kann es die Schädlinge wirklich vertreiben?

mehr
Immobilien
Bewässerungssysteme helfen, dass Pflanzen in der Urlaubszeit nicht austrocknen. Die Stiftung Warenstest hat 16 Systeme getestet: «Bördy XL Water Reserve» von Scheurich war der Testsieger unter den Modellen für Zimmerpflanzen mit kleinem Tank.

Die Blumen in der Urlaubszeit gießen: Wer seine Nachbarn nicht bitten kann oder will, muss sich auf Bewässerungssysteme verlassen. Im Idealfall übernehmen sie die Wasserversorgung der Pflanzen. Die Stiftung Warentest hat 16 Systeme untersucht - viele waren "gut".

mehr
Immobilien
Leinen sollte man bei höchstens 600 Umdrehungen pro Minute schleudern - wenn es sich dem Kleideretikett zufolge in der Waschmaschine reinigen lässt.

Hosen und Oberteile aus Leinen sind gerade bei höheren Außentemperaturen beliebt, denn sie verleihen ein luftiges Tragegefühl. Doch wie wäscht man dieses Material am besten?

mehr
Immobilien
Einige Staudenarten eignen sich gut zum Kaschieren von kahlen Stellen in Hecken - wenn ausreichend Platz vor dem Gehölz vorhanden ist.

Die Hecke ist endlich hoch genug, um die neugierigen Blicke der Passanten und Nachbarn abzuhalten, doch dann wird sie unten herum kahl? Mit ein paar Stauden lässt sich dieses Problem lösen.

mehr
Immobilien
Stützgriffe an Wänden sollen 28 Zentimeter über der Sitzhöhe angebracht werden können.

Daran denken will man nicht: Irgendwann im Alter stellt sich die Frage, wie lange man im Zuhause wohnen kann. Wer in späteren Jahren auf Wohnungssuche geht, sollte sich daher Details des Gebäudes anschauen. Etwa wie tief der Siphon unter dem Waschbecken sitzt.

mehr