Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnen in Misburgs „Neuem Dichterviertel“

Dipl. Ing. Weber Massivhaus GmbH Wohnen in Misburgs „Neuem Dichterviertel“

Die Dipl. Ing. Weber Massivhaus GmbH baut familienfreundliche Stadthäuser, wo Poeten und moderner Zeitgeist zusammentreffen, im „Neuen Dichterviertel“ in Misburg.

Drei unterschiedliche Haustypen in einer Reihe - so entstehen Traumhäuser für Familien mit und ohne Kinder, Singles und die Generation 50plus.

Quelle: Weber

Hannover. Das Baugebiet wird bereits von bekannten Künstlern wie Else Ury und Heinrich Böll „eingerahmt“. Im Luise-Kaschnitz-Weg setzt die Firma Dipl. Ing. Weber Massivhaus GmbH die Reihe fort und errichtet moderne und familienfreundliche Stadthäuser - in Passivhaus-Bauweise. Der erste Bauabschnitt besteht aus den Stadthäusern Eco, Neo und Urban, die jeweils eine Vierer-Hausreihe bilden. Die unterschiedlichen Hausbreiten ermöglichen flexible Grundrisse mit Wohn- und Nutzflächen von circa 110 bis 162 Quadratmetern.

Zu Hause ankommen

Das lichtdurchflutete Erdgeschoss mit Blick in den typischen Stadtgarten vermittelt gleich ein Zuhause-ankommen-Gefühl. Flott die Treppe hinauf in die erste Wohnebene - der private Bereich beginnt mit Schlaf- und Kinderzimmer sowie dem Guten-Morgen-Badezimmer.

Ein großzügiger Wohn- und Essbereich plus zwei Ebenen zur freien Entfaltung - die Stadthäuser Eco, Neo und Urban bieten Lebensraum auf circa 110 bis 162 Quadratmetern.

Quelle:

In der zweiten Wohnebene lassen sich Wunsch-Räumlichkeiten wie ein Elternbereich, Arbeitszimmer, Kinderspielbereich oder beispielsweise eine Bibliothek verwirklichen. Über den Stadtgarten freuen sich Hobbygärtner und Sonnenanbeter, er eignet sich auch als Kinderspielbereich. Das Familienauto parkt auf einem dazugehörigen Stellplatz. Bei einigen Haustypen besteht die Möglichkeit, einen Carport zu kaufen.

Mit dem Rad und zu Fuß ist man vom „Neuen Dichterviertel“ aus bequem am Mittellandkanal, im Misburger Wald sowie am Blauen See und Sonnensee.

Der Preis für ein Haus im „Neuen Dichterviertel“ liegt je nach Größe und Ausstattung zwischen 267 511 und 398 802 Euro. Für Familien mit bis zu vier Kindern unter 16 Jahren gibt es den Hannover-Kinderbauland-Bonus.

Informationen

» Infrastruktur:

Kindergärten : Kita Kampstraße, Kita Ibykusweg

Schulen : Grundschule Mühlenweg, Pestalozzi-Grundschule, Realschule Misburg, Kurt-Schwitters-Gymnasium

» Kontakt:

Dipl. Ing. Weber Massivhaus GmbH

Maria Schaumkessel
Hannoversche Straße 26
30916 Isernhagen
Telefon (05 11) 6 16 86 10
E-Mail: mschaumkessel@weber-massivhaus.de
Web: www.weber-massivhaus.de

Anzeige