Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Angebotsknappheit lässt den Beratungsbedarf steigen
Büro- und Gewerbeimmobilien

Investmentberatung für Immobilienkäufer und -verkäufer Angebotsknappheit lässt den Beratungsbedarf steigen

Probleme erkennen und die Transaktion beschleunigen: Die Delta Domizil GmbH bietet Investmentberatung für Immobilienkäufer und -verkäufer.

Nächster Artikel
Starkes Wachstum in allen Bereichen

Die Delta
Domizil GmbH
berät am
DAVE-
Messestand (C2.512) auf der Expo Real.

Quelle: Delta Domizil

Die bundesweite Nachfrage nach Immobilien in sehr guten Lagen mit langfristigen Mietverträgen ist ungebrochen. Aufgrund der geringen Verfügbarkeit solcher Objekte an den A-Standorten (etwa Hamburg, Berlin oder München) sind die Investoren längst auch auf B-Standorte (etwa Hannover, Leipzig oder Bremen) ausgewichen. Doch auch hier wird das Angebot an Immobilien knapp, was zu einem geänderten Nachfrageverhalten der Investoren führt.

Mehr und mehr treten auch Projektentwicklungen und Refurbishments, also die Modernisierung und der Umbau von Bestandsimmobilien, in den Fokus der Investoren. „Investments werden komplexer, technisch anspruchsvoller und damit beratungsbedürftiger“, berichtet Dirk Streicher, Geschäftsführer der Delta Domizil. „Um eine Immobilie im Vorfeld einer Transaktion auf Herz und Nieren zu prüfen, ist eine fundierte Due Diligence erforderlich.“ Diese Risikoprüfung bietet im Verkaufsprozess deutliche Vorteile: Der Verkäufer behält durch einen verbesserten Informationsstand die Kontrolle über den Verkaufsprozess, denn mögliche Probleme der Immobilie können frühzeitig erkannt und der Umgang damit abgewogen werden. Der Eigentümer hat die Möglichkeit, erkannte Mängel selbst zu beheben und zusätzliche oder fehlende Informationen zu beschaffen, bevor der Käufer unverhältnismäßig hohe Abschläge beim Kaufpreis macht.

„Insgesamt verkürzt sich damit der Prozess einer Transaktion deutlich. Kaufmännisches, rechtliches und technisches Immobilienfachwissen gepaart mit lokaler Marktkenntnis sind hier gefragt“, betont Streicher. Das bietet der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) als ein Zusammenschluss von zehn inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmen an 25 Standorten in Deutschland. Der Verbund bietet Institutionen und Privatpersonen Dienstleistungen in den Bereichen An- und Verkauf, Marktanalyse, Objektbewertung, Bestandsverwaltung und Portfolio-Optimierung an - sowohl als Immobilienkäufer als auch als -verkäufer.

In Hannover wird DAVE bereits seit zehn Jahren von der Delta Domizil GmbH vertreten. So wurde aktuell zum Beispiel eine Wohnungsbauprojektierung in der Südstadt durch die Vermittlungs- und Beratungstätigkeit der DAVE Partner Delta Domizil und Robert C. Spies aus Hamburg begleitet. Ein weiteres typisches Beispiel für das bundesweit agierende Netzwerk ist der Verkauf eines Wohnungsportfolios und eines Grundstücks in Leipzig für einen Bestandshalter aus Hannover. Die Beratung und Vermittlung erfolgte durch die DAVE-Partner Delta Domizil aus Hannover, die für den Verkäufer tätig war, sowie durch Der Immo Tip Leipzig, der die Käufer vermittelt und beraten hat. Diese Beispiele zeigen, wie Immobilien-Käufer und -Verkäufer gleichermaßen von der jeweiligen lokalen Marktkompetenz der DAVE-Partner profitieren und Transaktionen innerhalb kurzer Zeit abgewickelt werden können.

Die Delta Domizil GmbH ist das Makler- und Beratungsunternehmen in der Delta Immobilien Gruppe. Delta Domizil gehört seit 1973 zu den führenden Immobilienmaklern in der Region Hannover und ist sowohl für private als auch für institutionelle Eigentümer und Investoren tätig. Die Delta Domizil ist Mitglied im Immobilienverband Deutschland (IVD) und bundesweit als Gesellschafter im DAVE aktiv.

Mehr Informationen auf www.deltadomizil.de

Nächster Artikel