Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Qualität und Nachhaltigkeit stehen im Fokus
Büro- und Gewerbeimmobilien

Schramm & Schoen Qualität und Nachhaltigkeit stehen im Fokus

Die Unternehmensgruppe Schramm & Schoen investiert in Standorte mit positiver wirtschaftlicher und demografischer Prognose.

Voriger Artikel
Hannovers City ist ein attraktiver Standort
Nächster Artikel
Weiter auf Wachstumskurs

Aus alt mach neu: Die Bö 102 an der Böderkerstraße ist ein Projekt von Schramm & Schoen.

Quelle: Schramm & Schoen

Die Schramm & Schoen Unternehmensgruppe betrachtet immobilienwirtschaftliche Prozesse ganzheitlich. Das ermöglicht ihr weitgefächertes Leistungsspektrum. In ihrem Anlagefokus stehen Büroobjekte, Wohnanlagen, Geschäftshäuser in A- und B-Lage, Wohnhäuser sowie Neubauprojekte und Quartiersentwicklungen. Voraussetzung für eine Investition ist eine nachhaltige Entwicklung des Standortes. Auch zusätzliche Wertschöpfungsmöglichkeiten wie Mietpotenziale durch Neuvermietung, Optimierung bestehender Verträge oder Grundstücks- und Entwicklungspotenzial werden vorausgesetzt.

Die Schramm & Schoen Immobilien AG fungiert dabei zukünftig als Holding und bündelt ihre Tätigkeitsfelder in verschiedenen Tochtergesellschaften. Die Plattform, mit der unter Berücksichtigung der Wertschöpfungsstrategien in Immobilien und Projekte mit solider Basis und großem Potenzial investiert wird, ist die Schramm & Schoen Investment GmbH. Ansprechpartner dort sind Thorsten Pfeiffer und Till Rathmann, seit vielen Jahren am Markt tätig und auch bei der Expo Real ansprechbar. Investitionsschwerpunkte der GmbH sind Hannover und die Region, die Städte Göttingen, Hildesheim und Braunschweig sowie Hamburg, Berlin und Bremen.

Eine weitere Beteiligung der Schramm & Schoen Immobilien AG ist die Norddeutsche Wohnbau GmbH (NDWB), vertreten unter anderem durch den Geschäftsführenden Gesellschafter Matthias Steinhauer. Die NDWB agiert als reine Bauträgergesellschaft im wohnwirtschaftlichen Bereich. Sie entwickelt in erster Linie Wohnanlagen, aber auch Wohn- und Geschäftshäuser in gefragten Wohnquartieren der Region Hannover. Unterstützt wird sie dabei von den Architekten der S & P Planungsgesellschaft für Hochbau mbH.

Die Schramm & Schoen Unternehmensgruppe, vertreten durch die Vorstände Heiko Schramm, Christian Schoen und Stephan Mayer, stellt an sich selbst hohe Ansprüche - und setzt ebenso hohe Maßstäbe. Die Einkaufsprüfung geeigneter Immobilien oder Grundstücke erfolgt durch ein Team kompetenter Mitarbeiter im partnerschaftlichen Dialog mit dem Anbieter.

Als inhabergeführtes Unter- nehmen hat sich die Schramm & Schoen Unternehmensgruppe seit nahezu 25 Jahren am hannoverschen Immobilienmarkt etabliert. Das 15-köpfige Team setzt sich aus erfahrenen und hoch qualifizierten Ökonomen, Bau- ingenieuren, Architekten, Asset-Managern und Immobilienexperten zusammen. Ein Großteil der Mitarbeiter ist bereits seit vielen Jahren für das Unternehmen tätig.

Für das jüngste Projekt Bö 102, ein ehemaliges Büro- und Geschäftshaus im Herzen der List, ist vor Kurzem der Bauantrag auf Nutzungsänderung gestellt worden. Die Schramm & Schoen Unternehmensgruppe wird dort aus einem in die Jahre gekommenen Gewerbeobjekt ein attraktives Wohn- und Geschäftshaus entwickeln. Das Gebäude aus dem Jahr 1951 verfügt über etwa 1200 Quadratmeter und bietet nach der Revitalisierung Platz für bis zu neun exklusive Wohnungen und eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss. Um der zentralen und pulsierenden Lage gerecht zu werden, ist eine Öffnung der Gebäudefassade durch bodentiefe Fenster und Balkone vorgesehen. Die Großzügigkeit und Transparenz der Wohneinheiten wird so hervorgehoben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel