Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
meravis baut und entwickelt in vielfältiger Art und Weise
Büro- und Gewerbeimmobilien

Vom Motel One bis Cube4 meravis baut und entwickelt in vielfältiger Art und Weise

Vom Motel One gegenüber der Oper bis hin zum außergewöhnlichen Cube4 realiseirt meravis interessante Objekte.

Voriger Artikel
Delta Bau und HRG entwickeln Büroimmobilien nach Nutzerwunsch
Nächster Artikel
Erfolgreiche Expansionsstrategie mit Fokus auf Norddeutschland

Die meravis Immobiliengruppe betreut Tausende Wohn- und Gewerbeeinheiten in Hannover, Hamburg und in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Moritz Küstner

Hannover. Die meravis Immobiliengruppe mit Sitz in Hannover wird zum ersten Mal in ihrer 67-jährigen Firmengeschichte ein denkmalgeschütztes Gebäude umgestalten und in ein Hotel umbauen. Die erfolgreiche Budget-Design-Hotelgruppe Motel One hat sich für den Bau eines ihrer urbanen Stadthotels in Hannover entschieden, und meravis freut sich auf ein mögliches „Georg52“ im Herzen der Stadt.

Eine ganz andere Zielgruppe wird mit den „Urban Appartements“ am Leinebogen der Calenberger Neustadt bedient: Erstsemester und Studierende der Universitäten und Fachhochschulen Hannovers. An der Dreyerstraße 8 und 9 bietet das neue Studentenwohnheim 140 Zimmer in verschiedenen Appartementgrößen an.

Mit dem Cube4 in Misburg bietet die meravis Immobiliengruppe institutionellen und privaten Käufern und Investoren attraktive Anlage- und Wohnobjekte in begehrter Lage an. Darüber hinaus investiert und entwickelt die meravis Immobiliengruppe an der Schützenallee in Hannover und Am alten Markt in Laatzen. Am zweiten meravis- Standort in Hamburg entstehen attraktive Anlage- und Kaufobjekte.

Die meravis Immobiliengruppe mit Sitz in Hannover und Hamburg ist ein auf Norddeutschland fokussierter Immobiliendienstleister mit den Geschäftsfeldern Bestandsmanagement, Bauträger, Immobilienverwaltung und Gewerbliche Immobilien. Die Firmengruppe betreut rund 13 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Als Entwickler von Wohnungsbauprojekten hat sie mehr als 23 000 Wohneinheiten realisiert. Der Immobilienbestand der Gruppe konzentriert sich auf die Standorte Hamburg und Hannover sowie auf das Land Nordrhein- Westfalen. Das im Jahre 1949 gegründete Unternehmen wird von den Geschäftsführern Matthias Herter (Vorsitzender) und Ralf Traupe geführt und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Gesellschafter des Unternehmens ist der Sozialverband Deutschland e. V. mit Sitz in Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel