Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 19° Regenschauer

Navigation:
Haus
Immobilien
Kommt wenig Wasser aus der Leitung, macht Duschen keinen Spaß.

Freudig den Hahn aufgedreht und enttäuscht auf das Ergebnis geschaut: Mit wenig Wasser macht duschen keinen Spaß. Es gilt die Ursache zu finden. Sie kann banal sein oder tief im Rohr sitzen. Mit diesen Tipps können Heimwerker der Sache auf den Grund gehen.

mehr
Wohnen
Vor und nach dem Tragen von Arbeitshandschuhen sollten Heimwerker ihre Hände gut eincremen, am besten mit pH-neutralen Produkten ohne Konservierungs- und Duftstoffe.

Unter Arbeitshandschuhen schwitzen die Hände. In diesem dauerhaft feuchtwarmen Milieu wird der Säureschutzmantel der Haut angegriffen. Heimwerker sollten daher immer wieder zur Handcreme greifen.

mehr
Wohnen
Bevor die alten Fliesen mit neuen versehen werden, müssen sie gereinigt werden. Foto: Kai Remmers

Alte Fliesen lassen sich mit neuen überkleben - solange der alte Untergrund fest hält. Ein Schlag mit einem Gummihammer testet das, erklärt die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

mehr
Immobilien
Neuer Glanz für alte Dielen: Heimwerker müssen viel Arbeit investieren, damit der Boden wieder so schön aussieht.

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem Abschleifen des Dielenbodens kann noch mehr Arbeit auf den Heimwerker zukommen: Zwischen den Dielenbrettern sind nun breite Fugen sichtbar geworden.

mehr
Immobilien
Zack und schon ist es passiert - Rotwein hinterlässt eine bleibende Erinnerung auf Möbeln - vor allem auf unbehandeltem Holz. Hier hilft meist nur noch Abschleifen oder Wasserstoffperoxid.

Rotwein hinterlässt Flecken auf nicht behandeltem Holz - vor allem, wenn er eingetrocknet ist. Ein Anblick, der bei den meisten keine Freude hervorbringt. Dann kann möglicherweise Wasserstoffperoxid gemischt mit bis zu drei Prozent Salmiakgeist helfen, erklärt Johannes Tretau von der Stiftung Warentest in Berlin.

mehr
Wohnen
Bei der Fliesenkelle kommt es auf die Zahnung an.

Fliesenkleber wird auf den Boden aufgetragen und dann direkt mit einer Fliesenkelle durchgekämmt. Die Zahl der Zähne und damit auch der Abstand zwischen den entstehenden Rillen im Kleber richtet sich nach der Größe der Platten.

mehr
Wohnen
Wer beim Bohren keine böse Überraschung erleben will, sollte vorher die Wände auf mögliche Stromleitungen hin untersuchen. Hierbei hilft ein vorzugsweise zweipoliger Spannungsprüfer.

Mit einem Spannungsprüfer findet der Heimwerker Leitungen in der Wand - bevor er diese anbohrt. Es gibt Geräte mit ein oder zwei Polen. Die auch als Phasenprüfer bezeichneten, einpoligen Geräte seien fehleranfällig und für eine unsicherere Anzeige bekannt.

mehr
Bau
So ist es richtig: An der Säge haben Handschuhe nichts verloren.

Der Rat für Heimwerker ist oft: zum Schutz Handschuhe tragen. Aber das gilt auf keinen Fall beim Bohren und Sägen. Darauf weist die Aktion Das Sichere Haus (DSH) in Hamburg hin.

mehr
Wohnen
Vor herabrieselnden Schmutz beim Bohren können sich Heimwerker mit einem Joghurtbecher schützen.

Pulver aus dem Bohrloch in der Decke können Heimwerker mit einem einfachen Trick auffangen: Sie nehmen einen leeren Joghurtbecher, schneiden die obere Hälfte ab und bohren durch den Boden ein Loch.

mehr
Wohnen
Beim Verlegen neuer Teppichböden sollten Heimwerker als erstes für einen glatten Untergrund sorgen. Das geht am besten mit nivellierender Ausgleichsmasse.

Berlin (dpa/tmn) - Teppichböden werden meistens verklebt - und beim Herausreißen der alten Auslegware bleiben Klebereste auf dem Estrich zurück. Und noch schlimmer, Teile des mineralischen Estrichs bleiben am Rücken des Teppichbodens kleben und hinterlassen Krater im Boden.

mehr
Wohnen
Eine Anlegeleiter wird am besten im Winkel von etwa 75 Grad aufgestellt. Ein Umkippen oder Wegrutschen wird so erschwert.

Eine Anlegeleiter steht sicher, wenn sie mit einer Schräge von etwa 68 bis 75 Grad aufgestellt wird. Ist sie steiler gerichtet, kippt die Leiter leicht nach hinten, erklärt die Aktion Das Sichere Haus.

mehr
Bau
Alte Fliesen kann man selbst neu gestalten.

Alte Fliesen sind oft unansehnlich und können die Stimmung des gesamten Badezimmers negativ beeinflussen. Doch es gibt Abhilfe: Die Fliesen lassen sich einfach übermalen.

mehr