Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Höchste Sicherheit schon an der Hauseingangstür
ABF Hannover

Maik Othmer Höchste Sicherheit schon an der Hauseingangstür

Die Tischlerei Othmer setzt auf KOMPOtherm, denn wenn es um hochwertige Aluminium-Haustüren geht, setzt diese Marke Maßstäbe.

Voriger Artikel
Auto-Frühling beginnt im Februar
Nächster Artikel
Alles unter einem Dach

Gesicherte Wohnungstüren bieten Schutz vor Einbrechern.

Quelle: Othmer

Hannover. Modell- und Designvielfalt, höchste Qualität, Komfort und Sicherheit zeichnen diese Eingangstüren aus. Doch die Haustürserien, die die Tischlerei Maik Othmer inNeu- und Bestandbauten installiert, überzeugen auch durch die filigrane, aber robuste und stabile Bauweise sowie eine zertifizierte Sicherheitstechnik. „Wohnungseingangs- türen kommt aktuell eine besondere Rolle zu, da die eigentliche Haustür in Mehrfamilienhäusern nach entsprechenden Gerichtsurteilen nicht mehr abgeschlossen werden darf. Was im Ernstfall Sinn macht, damit die Bewohner schnell aus dem Gebäude flüchten können, erleichtert potenziellen Einbrechern aber die Arbeit. Schutz vor einem Einbruch bietet dann nur eine gesicherte Wohnungstür“, unterstreicht Maik Othmer aus dem Sarstedter Unternehmen.

KOMPOtherm liefert Haus- und Wohnungstüren standardmäßig mit einem Schließsystem, an dem ungebetene Gäste mit kriminellen Absichten scheitern.

Aufgerüstet werden kann mit modernster Technik, etwa dem Funk-Fingerscanner-System. Der KOMPO-Scan verwandelt den eigenen Fingerabdruck durch die biometrische Erkennung in einen elektronischen Schlüssel. Durch die Ausstattung mit einer P4A-Sicherheitsverglasung und einer speziellen Glasbindung bieten KOMPOtherm Haustüren die geprüfte Sicherheit nach der neuen DIN EN 1627 RC-Klassifizierung.

Kontakt:

Maik Othmer

Haustürenstudio und Tischlerei
Bäckerstraße 3A
31157 Sarstedt-Hotteln
Telefon (05066) 9026-0
www.tischlerei-othmer.de

Sie finden uns auf der abf: Halle 26, Stand D63

Voriger Artikel
Nächster Artikel