Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Familie
Wenn ein Kind stirbt, ist der Schmerz bei Eltern und Geschwistern meist besonders groß. Selbsthilfegruppen bieten Unterstützung an.

Der Tod eines Kindes ist wohl das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Der Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister bietet Hilfe. Immer mehr Menschen nehmen sie an.

mehr
Familie
Viele schaffen es erst beim Paartherapeuten, in Ruhe miteinander zu reden. Im besten Fall kann so eine Trennung vermieden werden. Foto: Wavebreak Media LTD

Muss ein Paartherapeut Psychologe sein? Und bei welchen Problemen kann er überhaupt helfen? Experten erklären, womit Paare rechnen müssen, und warum nicht immer die Rettung der Beziehung das Ziel ist.

mehr
Familie
Im Alter lässt die Leistungsfähigkeit nach. Das kann sich auch auf das Autofahren auswirken.

Am Steuer sitzen und überall hinfahren zu können, verschafft Unabhängigkeit. Doch mit zunehmendem Alter nimmt die Fahrtauglichkeit oft ab. Wenn dies Mitfahrern Angst macht, gehen sie am besten behutsam vor.

mehr
Familie
Das Leben mit Kindern haben sich viele Eltern anders vorgestellt: Laut einer Umfrage würde ein Fünftel der Mütter und Väter nicht noch einmal eine Familie gründen.

Viele Frauen und Männer träumen von eigenen Kindern. Doch nicht alle Eltern würden sich noch mal für Nachwuchs entscheiden. Das geht aus einer Umfrage hervor, und die Ergebnisse machen auch die Gründe deutlich.

mehr
Familie
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet älteren Menschen ein zugeschnittenes Studium-Programm an.

Manche Studenten kommen mit Gehstock, andere springen trotz fortgeschrittenen Alters von hinten über die Lehne. Die Senioren-Studenten an der Uni Mainz sind mit Eifer dabei - gerade weil sie keine Klausuren schreiben müssen.

mehr
Familie
Das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen kann unter einem häufigen Partnerwechsel der Eltern leiden.

Veränderungen können Jugendliche sehr verunsichern. Auch häufige Partnerwechsel der Eltern bleiben meist nicht ohne Folgen - viele der betroffenen Kinder entwickeln weniger Selbstvertrauen.

mehr
Familie
Weil ihre Haut empfindlicher wird, sollten ältere Menschen beim Sonnenbaden eine Sonnencreme benutzen.

Im Alter verträgt die Haut weniger Sonne. Senioren achten daher am besten auf einen guten Sonnenschutz. An warmen Sommertagen ist es für sie auch wichtig, auf ihren Wasserhaushalt aufzupassen. Medikamente etwa können ihn aus dem Gleichgewicht bringen.

mehr
Familie
Die Online-Hetze der Dschihadisten nimmt zu und wird immer brutaler, sagt Jugendschützer Patrick Frankenberger.

Besonders junge Menschen sind für islamistische Propaganda im Netz empfänglich. Experten schlagen Alarm. Und die Politik fordert mehr Verantwortung seitens der Plattformen. Aber das ist gar nicht so einfach.

mehr