Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 15° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Familie
Nicht immer lassen Eltern ihr Kind mit gutem Gefühl im Kindergarten. Gibt es Probleme, sollten sie gemeinsam mit dem Kind überlegen, was helfen könnte.

Wenn Kinder beim Abschied im Kindergarten bitterlich weinen, gehen die Eltern mit einem flauen Gefühl im Magen zur Arbeit. Experten erklären, was sich dagegen tun lässt - und was dahinterstecken kann.

mehr
Familie
Ob Radfahren, Campen oder Paddeln: Gemeinsame Aktivitäten machen nur dann Sinn, wenn beide Partner wirklich Spaß daran haben. Für eine gesunde Beziehung sind gemeinsame Hobbys in der Regel aber nicht entscheidend. Foto: Westend61/Daniel Simon

Er geht gern zum Angeln und auf Hardrock-Festivals, sie liebt den Tango und Bergtouren. Schlechte Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung? Das muss nicht unbedingt sein.

mehr
Familie
Laut dem Freizeit-Monitor haben wieder mehr Menschen die Gartenarbeit zum Hobby.

Kaffee trinken oder Ausflüge machen, im Internet surfen oder in den Garten gehen. Die Freizeitgestaltung der Deutschen hat sich stark verändert. Nicht alle sind damit zufrieden.

mehr
Familie
Einfach mal die Seele baumeln lassen - was als Kind selbstverständlich war, müssen Erwachsene im Alltag oft neu lernen.

Auch Terminfülle in der Freizeit kann zu Stress führen. Vielen Menschen fällt das Abschalten nach Feierabend oder am Wochenende schwer. Müßiggang muss also manchmal gelernt sein. Das gelingt am besten mit einer schrittweisen Veränderung.

mehr
Familie
Zwar haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Einen Schadensersatz zu fordern, wenn keine Betreuungsmöglichkeit gefunden wurde, bleibt jedoch schwer.

Wer für sein Kind auf Anhieb keinen Kita-Platz findet, sollte möglichst schnell beim Jugendamt vorstellig werden. Denn wer seinen Anspruch nicht frühzeitig geltend macht, hat hinterher womöglich schlechtere Chancen vor Gericht.

mehr
Familie
Jeder sollte Flüchtlingskinder in der Schule willkommen heißen. Um in Kontakt zu kommen, reichen einfache Fragen aus.

Unter den Flüchtlingen, die nach Deutschland kommen, sind natürlich auch Kinder und Jugendliche. Deshalb wird in manch einer Klasse nach den Ferien ein neuer Mitschüler oder eine neue Mitschülerin sitzen. Ein paar Tipps, wie Jugendliche die Neuen einbeziehen können.

mehr
Familie
Auch nach dem dritten Lebensjahr des Kinders können Mütter und Väter Elternzeit nehmen. Allerdings müssen sie dabei beachten, dass die Fristen länger sind. Der Antrag muss 13 Wochen vor Antritt gestellt werden.

Auf Elternzeit haben angestellte Mamas und Papas ein Recht. Doch wer sie nehmen will, sollte genau auf die Frist für den Antrag achten. Ist das Kind älter als drei Jahre, beträgt sie 13 Wochen vor Antritt.

mehr
Familie
Erzieher betreuen im Schnitt weniger Kinder. Das verbessert die Qualität.

Nach dem gesetzlichen Anrecht auf einen Krippenplatz haben die Kommunen die Kinderbetreuung massiv ausgebaut. Aber stimmt auch die Qualität? Laut einer Studie gibt es bundesweit Fortschritte - mit Einschränkungen.

mehr
  • Die Recken
    Die Recken - TSV Hannover-Burgdorf

    Der TSV Hannover-Burgdorf startet mit neuem Schwung in die kommende Saison. Hier finden Sie wichtige und unterhaltsame Infos. mehr

  • Erlebnissommer
    Erlebnissommer

    Im Magazin "Erlebnissommer" stellen wir besondere Ausflugsziele vor - von der Achterbahn im Heide Park bis zur Wildnistour im Kanu. mehr

Die Datenbank „Welche Schule für mein Kind?“ gibt einen Überblick über alle 115 weiterführenden Schulen in Stadt und Umland von Hannover mit allen Adressen, Telefonnummern und Internetadressen und ermöglicht einen Vergleich.