Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Familie
Kinder lieben Spielplätze. Doch oft liegen sie nicht in der Nähe des Zuhauses oder sie befinden sich in einem schlechten Zustand.

In der Nähe ihres Wohnorts finden Kinder in Deutschland immer seltener einen geeigneten Platz zum Spielen. "Es wird immer weniger in solche Spielräume investiert", sagte der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW), Holger Hofmann, anlässlich des Weltspieltags.

mehr
Familie
Warmes, klares Wasser reicht, um den Babypo zu reinigen. Danach sollte eine Zinksalbe aufgetragen werden. Foto: Andrea Warnecke

Eincremen hilft gegen wunde Baby-Popos. Eltern sollten dafür eine zink- oder dexpanthenolhaltige Salbe verwenden, rät Monika Niehaus vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

mehr
Familie
Operationen sind immer ein schwerwiegender Eingriff. Alte Menschen leiden besonders darunter.

Manche ältere Menschen sind nach einem Eingriff unter Narkose verwirrt. Sie sind dann etwa desorientiert oder erkennen sogar die eigenen Familienmitglieder nicht mehr. Dabei kann es sich um ein sogenanntes Durchgangssyndrom oder postoperatives Delir handeln.

mehr
Familie
Kinder der Generation Z werden selbstbewusster sein. Denn sie werden nicht die Unsicherheitserfahrungen am Arbeitsmarkt machen, wie ihre Vorgänger-Generation.

Der Anteil Jugendlicher an der Gesellschaft schrumpfe zwar, ihre Bedeutung wachse aber, ist Christian Schuldt vom Zukunftsinstitut in Frankfurt überzeugt. Vor allem "als Seismographen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse und als Vorreiter von Lebensweisen", schreibt er in seiner Studie "Youth Economy".

mehr
Familie
Das Badezimmer im Lebensphasenhaus ist behindertengerecht ausgestattet.

Auf den ersten Blick wirkt das "LebensPhasenHaus" in Tübingen wie das Traumhaus einer jungen Familie mit Kindern: Komfortabel mit Betten, die sich durch einen Klick zu Sofas verwandeln, geräumig und technisch auf dem allerneusten Stand.

mehr
Gesundheit
Und hoch! Das «Engelchen-flieg-Spiel» macht Spaß, doch Eltern sollten auf die Gelenke der Kinder achten. Foto: Frank Leonhardt

Wenn Eltern ihr Kind zwischen sich an den Händen halten und es hin- und herschwingen, kann das den Ellenbogengelenken des Kindes schaden. Bei dem "Engelchen-flieg-Spiel" wird unter Umständen das Gelenk auseinandergezogen und rutscht umliegendes Gewebe in den Gelenkspalt - beim Loslassen wird das Gewebe dann eingeklemmt (Subluxation des Radiusköpfchens).

mehr
Familie
Wer seine Beweglichkeit im voranschreitendem Alter möglichst lange erhalten will, muss nicht gleich zum Extremsportler werden. Wenige Übungen bewirken bereits Großes.

Viele ältere Menschen bewegen sich nicht genug - dabei können ein aktiver Lebensstil und Bewegung manch eine chronische Erkrankung verhindern und die Beweglichkeit erhalten.

mehr
Familie
Die meisten Senioren brauchen beim Umzug viel Hilfe.

Zu viele Treppen, zu viel Platz oder zu teuer: Manche ältere Menschen kommen in ihrem Zuhause irgendwann nicht mehr zurecht. Tendenziell bleiben Ältere lieber in ihrem gewohnten Umfeld und nehmen eher Nachteile in Kauf, sagt Erhard Hackler, Vorsitzender der Deutschen Seniorenliga.

mehr
  • Nacht der Museen
    Nacht der Museen

    Die Nacht der Museen ist auch 2015 ein fester Bestandteil im Kulturkalender Hannovers und bietet eine spannende Entdeckungstour durch die Ausstellu... mehr

  • Erlebnissommer
    Erlebnissommer

    Im Magazin "Erlebnissommer" stellen wir besondere Ausflugsziele vor - von der Achterbahn im Heide Park bis zur Wildnistour im Kanu. mehr

Die Datenbank „Welche Schule für mein Kind?“ gibt einen Überblick über alle 115 weiterführenden Schulen in Stadt und Umland von Hannover mit allen Adressen, Telefonnummern und Internetadressen und ermöglicht einen Vergleich.