Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hoch zu Ross sitzt es sich gut
Erlebnissommer

NABU Gut Sunder Hoch zu Ross sitzt es sich gut

Ponyreiten fasziniert vor allem Mädchen – auch beim Ponycamp auf dem Nabu Gut Sunder.

Meißendorf. Auf dem NABU Gut Sunder, dem Umweltbildungs- und Naturerlebniszentrum in Meißendorf, wird ein umfangreiches Veranstaltungs- und Seminarprogramm angeboten. Das Highlight des Sommers ist auch in diesem Jahr das beliebte Ponycamp für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Drei süße Ponys begleiten die Kleinen fünf Tage lang auf Schritt und Tritt. Sie dürfen mit ihnen spielen, sie füttern, streicheln, putzen, ihre Weiden abstecken, mit ihnen wandern, auf ihnen reiten oder ihnen einfach nur beim Grasen zuschauen. In der „blauen Stunde“, der Zeit der Dämmerung, werden die Tiere die Mädchen und Jungen in die Heide begleiten. Das Camp beginnt am Montag, 17. Juli, um 9 Uhr und endet am Freitag, 21. Juli, um 16 Uhr. Übernachtet wird in der Strohscheune des Guts.

Weitere Informationen unter

www.niedersachsen.nabu.de

NABU Gut Sunder

Alle Eintrittskarten ab 6 €: 20% Bonus

Familienkarten mit Führung ab 40 €: 20% Bonus

Kindergeburtstage ab 65 €: 20% Bonus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Sigrid Krings

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Täglich neu in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden