Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unter Haien
Erlebnissommer

Sea Life Hannover Unter Haien

Das Sea Life in Hannover gibt es schon seit zehn Jahren.

Hannover. Die Schönheiten der Unterwasserwelt sowie des tropischen Regenwaldes lassen sich auch ganz ohne Fernreise mitten in Hannover erleben: Im SEA LIFE, wo in 40 Becken und Aquarien mehr als 2500 Tiere aus 160 Arten zu bestaunen sind. In einem acht Meter langen Ozeantunnel bekommen Besucher den Eindruck, fast wie ein Taucher unter schwimmenden Haien spazieren zu gehen. In einem anderen Becken können sie Kuhnasenrochen mit lustigen Gesichtern beobachten, wie sie majestätisch-elegant durch das Wasser gleiten. Oder aber faszinierende Details über Oktopoden lernen: Diese pazifischen Riesenkraken haben blaugrünes Blut, drei Herzen und können das Aussehen ihrer Haut in Sekundenschnelle ändern.

Gäste können zusehen, wie Tierpfleger Kuba-Krokodile, Piranhas oder Haie füttern oder auch wie eine Meeres-Schildkröte friedlich ihr Lieblingsgericht Brokkoli vertilgt. Einigen Tieren können sie auch ganz nah kommen: Die Seesterne zum Beispiel dürfen gestreichelt werden, und in der Insekten-Krabbelstation setzen Ranger Freiwilligen sogar einen Tausendfüßler auf die Hand. Ganz neu seit diesem Frühling ist die Nachstellung einer urzeitlichen Unterwasserwelt. Unter dem Motto „Saurier der Meere“ zeigt das Sea Life darin neben echten Bewohnern auch die animierte Lebenddarstellung eines Plesiosauriers. Zurzeit lohnt sich der Besuch für Kinder besonders, denn das Sea Life feiert den zehnten Jahrestag seiner Eröffnung mit einer zehntägigen Piratenparty. Vom 19. bis zum 28. Mai können Kinder deshalb zum Beispiel ein Piraten-Diplom ablegen oder sich auf eine Schatzsuche begeben.

Weitere Informationen unter

www.visitsealife.com

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Täglich neu in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden