Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ausrüsterkompetenz auf 1500 Quadratmetern

Aussteller im Messezelt Ausrüsterkompetenz auf 1500 Quadratmetern

20 Aussteller teilen sich das Messezelt – Blade Runner hat am meisten Platz – Isostar feiert Premiere

Hannover. Vor sieben Jahren war er schon mal da. „Da war ich noch ein junger Mann“, sagt Werner Otto, der inzwischen 74-Jährige, und lacht laut auf. „Das hat uns gut gefallen und uns auch was gebracht, ich kann mich noch genau erinnern.“ Otto ist Inhaber von Werner Otto Sportreisen in Brühl bei Köln. Und in diesem Jahr ein Comebacker auf der Marathon-Messe im Zelt neben dem Rathaus. Wieder wurde im riesigen 1500-Quadratmeter-Zelt auf der Wiese hin- und hergeplant, um möglichst viele Quadratmeter als Ausstellungsfläche anbieten zu können. „Wir haben eineinhalb Quadratmeter mehr rausgekriegt als im Vorjahr“, sagt Claudia Lingner, Projektleiterin Marathon-Messe bei eichels:Event. 1015,5 sind es also, schon der erste Rekord des für die Aussteller langen Wochenendes, das schon am Freitag beginnt.

Sportreisen-Mann Otto ist spezialisiert auf Lauf-Reisen nach Südafrika, „meine zweite Heimat“, wie er stolz sagt, viermal im Jahr ist er in Kapstadt, Johannesburg oder anderswo dort unten. „Südafrika ist ein laufverrücktes Land“, sagt Otto, der auf seinen sechs Quadratmetern mit Geschäftsführer Matthias Gerkum höchstpersönlich über ihr Angebot informieren will: „Bei uns ist immer alles Chefsache. Wir fliegen schließlich auch mit und betreuen unsere Läufer vor Ort selbst.“ Otto gefällt, dass die Marathons in Hannover und Hamburg an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfinden, „da bleiben wir gleich im Norden“. Jedes Jahr war er nur in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und München, aber „von der Messe her ist Hannover langsam aufgestiegen in diese Liga“.

Zum allerersten Mal schickt ein Sportgetränke-Gigant ein Team in die Landeshauptstadt: Isostar. „Die Besucher können sich darauf freuen, an unserem Stand die Markenwelt von Isostar kennenzulernen“, sagt Cordula Fritz, Marken-Manager von Isostar Deutschland: „Selbstverständlich gibt es auch tolle Messeangebote wie Aktionsbundles.“ Fritz weist darauf hin, dass Isostar als offizieller Sports Nutrition Partner den Teilnehmern Energy Gel und das isotonische Getränk Hydrate & Perform zur Verfügung stellt, das werden sich die Marathoni gerne schmecken lassen. Und sie verteilt ein Lob in Richtung Veranstalter: „Der Hannover Marathon ist eine der wichtigsten Marathon-Veranstaltungen in Deutschland. Da wollen wir auf jeden Fall dabei sein.“

Den größten Stand von allen hat wieder Blade Runner. Hannovers Laufladen Nummer eins ist auch die Nummer eins der Marathon-Messe. 130 Quadratmeter, das ist mehr als ein Zehntel der gesamten Ausstellungsfläche, die übrigen 90 Prozent teilen sich die anderen 19 Aussteller. „Das muss auch so sein“, sagt Inhaber Jens Rohracker, „für uns ist das das größte Engagement des Jahres.“ Seine komplette Verkaufscrew von vier Spezialisten schickt Rohracker vom Steintor ans Rathaus, dazu bringen alle Firmen, die auf dem Blade-Runner-Stand vertreten sind, eigenes Personal mit - so sind insgesamt 16 Experten vor Ort. Für all diese Firmen ist es der größte Marathon-Auftritt in Norddeutschland.

Die Öffnungszeiten

Freitag, 8. April: 16 bis 19 Uhr
Sonnabend, 9. April: 10 bis 19 Uhr
Sonntag, 10. April: 7 bis 15 Uhr

Der Eintritt ist frei, die Ausgabe der
Startnummern findet im Messezelt statt.

DAN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus HAJ Hannover Marathon