Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der Tourismus-Magnet

HAJ Hannover Marathon Der Tourismus-Magnet

Warum der Marathon für die Landeshauptstadt so wichtig ist.

Hannover. So einer wie Peter aus Düsseldorf. Er war schon beim London-Marathon, in Tokio, Zürich, bei der „Mutter aller Marathons“ in New York. Ach ja, in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Köln war er auch schon. Zum Marathonlaufen. Diesmal hat sich der Mediendesigner Hannover vorgenommen. „Ich verbinde einen Städtemarathon immer mit einem Kurzurlaub in der Stadt“, sagt der 46-Jährige.

Peter ist kein Einzelfall, weiß Maike Scheunemann, Sprecherin der Hannover Marketing und Tourismus GmbH: „Wir registrieren rund um den Marathon immer mehr Übernachtungen. Auch die Übernachtungspakete werden von Jahr zu Jahr häufiger gebucht.“ 2015 wurden 220 Übernachtungspakete reserviert, vier Wochen vor dem Start 2016 waren schon 260 weg. Das Marathon-Paket beinhaltet Startunterlagen auf dem Zimmer, besonders frühes Frühstück am Marathon-Sonntag (ab 6 Uhr), Late Check-out, damit der Läufer das noch nach seinem Lauf erledigen kann. Der Preis variiert nach Hotelkategorie. „Wir bieten alles von zwei Sterne bis Vier-Sterne-Plus“, sagt Scheunemann.

Hannovers Tourismus-Manager Hans Nolte hält den HAJ Hannover Marathon „für eine unserer größten touristischen Magneten neben den Messen, dem Zoo, den 96-Spielen, dem Schützenfest, dem Feuerwerkswettbewerb.“ Von den mehr als 20 000 Startern kommen mehr als die Hälfte nicht aus Hannover und der Region, sondern reisen mehr als 150 Kilometer an. Sechs Prozent aller Teilnehmer, also mehr als 1000 Läufer, kommen sogar aus dem Ausland. Und Menschen, die hier übernachten, geben laut einer Studie 181,70 Euro pro Tag aus, sie müssen schlafen, essen, sie besuchen Museen und Veranstaltungen, sie shoppen. „Enorm wichtig für unsere Stadt“, findet Oberbürgermeister Stefan Schostok, der bei jedem Marathon vor Ort ist und sich freut, dass es „an keinem anderen Tag im Jahr so voll ist im Rathaus wie am Marathon-Tag“. Hier informieren sich die Hannoveraner und ihre Gäste.

Peter hat beobachtet, dass sich „die Städte beim Marathon immer richtig rausputzen“, und er ist schon „extrem gespannt“. Denn: „Hannover ist ja inzwischen einer der beliebtesten Deutschlands.“ 

  Christoph Dannowski

Voriger Artikel
Mehr aus HAJ Hannover Marathon