Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Kinder
Familie
Schüchterne Kinder trauen sich eher, kleine Einkäufe allein zu erledigen, wenn sie die Situation vorher durchspielen.

Mal eben beim Bäcker ein Brötchen kaufen oder im Restaurant eine Pizza bestellen - das ist für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit. Solche und ähnliche Alltagssituationen können aber mit Rollenspielen geübt werden.

mehr
Familie
Wenn die Familie ein Geschwisterchen bekommt, ist es wichtig, die größeren Kinder sinnvoll mit einzubeziehen.

Für Erstgeborene ist der Familienzuwachs manchmal gar nicht so einfach. Deshalb sollten Eltern das Kind in die Vorbereitungen auf ein Geschwisterchen einbeziehen.

mehr
Familie
Sollen Kinder trocken werden und keine Windeln mehr tragen, brauchen die Eltern viel Geduld und starke Nerven.

Endlich nicht mehr wickeln müssen - diesen Moment sehen viele Eltern lange herbei. Beim Trockenwerden ist aber viel Feingefühl gefragt. Belohnungen oder Druck können auch nach hinten losgehen.

mehr
Familie
Probleme mit den Hausaufgaben: Eltern können mit ihren Kindern einen gemeinsamen Startpunkt als festes Ritual vereinbaren.

Für viele Grundschüler sind sie eine Qual: die ersten Hausaufgaben. Doch was können Eltern tun, wenn das Kind seine Übungen einfach nicht erledigen möchte? Ein gemeinsamer Startpunkt als festes Ritual kann helfen.

mehr
Familie
Eltern sollten mit ihrem Kind sprechen, wenn sie merken, dass es andere online oder offline mobbt.

Mobbing unter Kindern ist keine Kleinigkeit. Betroffene haben oft langfristig darunter zu leiden. Eltern, die beobachten, dass ihre Kinder andere mobben, sollten konsequent etwas dagegen unternehmen.

mehr
Familie
Auch wenn es Eltern schwer fällt: Sie müssen ihre Kinder auch mal alleine ziehen lassen, damit sie mehr Selbstvertrauen bekommen.

Sogenannten Helikopter-Eltern fällt es schwer, ihr Kind auch mal allein zu lassen. Doch genau das braucht der Nachwuchs, denn nur so lernt er selbst, auch mit schwierigen Situationen umzugehen.

mehr
Familie
Nicht immer im Doppelpack: Eltern sollten ihre Zwillinge im Kleinkindalter stundenweise treffen, beispielsweise beim Einkauf.

Eltern von Zwillingen sollten ihre Kinder auch mal stundenweise trennen. Das fördert die individuelle Entwicklung. Auch bei der Wahl der Schule sollten Eltern zumindest über eine Trennung nachdenken.

mehr
Familie
Auch wenn der Gedanke naheliegt: Nicht jedes hochbegabte Kind sollte in der Schule gleich eine Klasse überspringen.

Beeindruckende Leistungen in der Schule sind nicht nur ein Grund zur Freude. Denn langweilt sich das Kind, kann das auch zu Lernfrust führen. Trotzdem muss nicht immer gleich eine ganze Klasse übersprungen werden.

mehr