Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Abi 2011 - der Doppeljahrgang
Die Hochschulen
Der Saal ist voll: Der doppelte Abiturjahrgang 2011 wird auch an der Leibniz Universität zu räumlichen Engpässen führen – trotz des neuen Hörsaals am Conti-Campus.

Geld für Lehrkräfte, aber nicht für Neubauten: Eine Woge von Schulabgängern rollt mit dem Doppelabitur auf Deutschland zu – in Niedersachsen wird sie im nächsten Jahr erwartet. Niedersachsens Universitäten planen unkonventionelle Lösungen für den Studentenzuwachs.

mehr
Die Betriebe
Auszubildende Annika Brauns und Personalleiter Uwe Loof im Nord/LB-Gebäude am hannoverschen Friedrichswall.

Betriebe erfreuen sich höherer Bewerberzahlen und stocken die Zahl der Ausbildungsplätze auf, um sich Talente und Know-how zu síchern. Unternehmen haben die einmalige Gelegenheit, besonders qualifizierte, leistungsstarke und motivierte Jugendliche für eine Ausbildung oder für duale Studiengänge zu gewinnen.

mehr
Die Schulen
Deutschunterricht bei Birte Dede am Albert-Einstein-Gymnasium in Hannover Buchholz

Ob eine Schule gut oder schlecht durch das Abitur des Doppeljahrgangs 2011 kommt, hängt vom Improvisationsvermögen des Lehrerkollegiums ab. Etwas mehr Hilfe vom Kultusministerium hätte es schon geben dürfen, meinen die Pädagogen.

mehr
Die Schüler
Schülerin Elisa Peter aus Hannover macht im Doppeljahrgang 2011 Abitur.

Die Angebote von Hochschule und Wirtschaft reichen, wenn sich die Abiturienten wie erwartet verhalten. Dennoch wird es für die Schulabgänger des Doppeljahrgangs 2011 härter sein, ihren Platz im Berufsleben zu finden.

mehr
Anzeige