Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 2° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Familie
Familie
Bestanden! Leopoldine Schneider besitzt nun einen Rollator-Führerschein.

Rollator-Fahren will geübt sein. In Köln kann man darum sogar einen Rollator-Führerschein machen. Die Teilnehmer kennen ihre Schwächen: "Bordstein muss ich noch üben.

mehr
Familie
Die Universal Fernbedienung erleichtert Rentnern den Alltag. Sie können damit elektrische Geräte und Fenster steuern.

Länger sicher und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben: Was sich viele ältere Menschen wünschen, macht moderne Technik zur Realität. In Braunschweig zeigt eine Modellwohnung, was alles möglich ist.

mehr
Familie
Eine künstliche Befruchtung ist teuer. Doch einige Länder unterstützen betroffene Paare finanziell.

Ob kinderlose Paare finanzielle Unterstützung bei der Kinderwunschbehandlung bekommen, hängt davon ab, in welchem Bundesland sie wohnen. Das kann einige tausend Euro ausmachen.

mehr
Familie
Die Stimme des anderen hören: Jeder Vierte bekommt davon laut der Umfrage nicht genug - und ruft seine neue Liebe gleich mehrmals täglich an.

"Schatzi, ich liebe dich" - säusel, säusel, säusel. Wer frisch verliebt ist, kann das der oder dem Angebeteten gar nicht oft genug sagen. Die meisten greifen dabei zum Hörer.

mehr
Familie
Ist das Saugerloch zu klein, trinkt das Baby möglicherweise zu wenig - denn es muss sich beim Saugen sehr anstrengen.

Bonn (dpa/tmn) – Wie viel Babys trinken, hängt auch von der Größe des Saugerlochs in Babyflaschen ab. Die optimale Größe des Lochs lässt sich leicht testen.

mehr
Familie
Einsamkeit, Krankheit, der Tod des Partners: Im Alter gibt es viele Dinge, die aufs Gemüt drücken.

Köln (dpa/tmn) - Ältere Menschen sollten sich nicht davor scheuen, eine Psychotherapie zu beginnen. Denn auch ihnen können die Gespräche deutliche Erleichterung verschaffen.

mehr
Familie
Körperkontakt tut nicht nur dem Partner gut, sondern auch einem selbst.

Händchenhalten, Streicheln und Umarmen hält die Beziehung frisch. Das geht aus einer Studie von Schweizer Psychologen der Universitäten Fribourg und Zürich hervor.

mehr
Familie
Mia und Ben bleiben die beliebtesten Vornamen in Deutschland.

Was Christian und Julia in den Achtzigern waren, sind heute Ben und Mia: Zum dritten Mal in Folge führt das Duo die Liste der beliebtesten Vornamen an. Nur drei Buchstaben - und so beliebt: Ben und Mia sind auch 2013 die attraktivsten Namen für Neugeborene.

mehr
Anzeige

Mitten im Leben

Mitten im Leben

Menschen mit Behinderung und ihre Möglichkeiten. Wer setzt sich für sie ein? Wo bekommen sie Hilfe? Hier erhalten Sie Antworten.mehr

Anzeige