Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 10° heiter

Navigation:
Aktuelles
Gesundheit
Kinder sind neugierig. Auf ihrer Entdeckungstour machen sie vor Reinigungsmitteln nicht Halt. Doch das ist höchstgefährlich.

Schlucken Kinder Arznei- und Reinigungsmittel, drohen Vergiftungen. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Eltern und Großeltern sollten solche Substanzen deshalb außerhalb der Reichweite aufbewahren.

mehr
Gesundheit
Welche Zahnpasta wirkt? Wichtig ist in jedem Fall, dass sie Fluorid enthält.

Zahnpasten schützen in den meisten Fällen gut vor Karies. In einem Test der Stiftung Warentest war das bei 17 von 19 überprüften Produkten der Fall. Sie enthielten Fluorid in wirksamer Menge.

mehr
Gesundheit
Ein Klecks Sonnencreme ist nicht genug: Besonders am Strand reflektiert das Licht. Deshalb sollten Eltern den Sonnenschutz dick und mehrfach auftragen.

Eltern sollten ihren Kindern schon früh vermitteln, wie wichtig Sonnenschutz ist. Denn junge Haut ist besonders empfindlich. Kinderhaut ist viel dünner als die Haut von Erwachsenen.

mehr
Gesundheit
Die Deutschen können sich freuen. Sie werden immer älter.

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Für neugeborene Mädchen beträgt sie derzeit fast 83 Jahre. Männliche Säuglinge können sich auf nahezu 78 Jahre freuen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

mehr
Gesundheit
Wer unter einer körperlichen Auffälligkeit leidet, sollte wissen: Die Krankenkassen zahlen nicht immer eine Behandlung.

Bei körperlichen Auffälligkeiten wie einer Glatze oder einem sechsten Finger müssen die Krankenkassen nicht die Kosten für Behandlungen oder Hilfsmittel übernehmen.

mehr
Gesundheit
Nach einer Herzmuskelentzündung spielt Daniel Engelbrecht mit einem Defibrillator. Für ihn sei das Training die beste Therapie, sagt der Fußballprofi der Stuttgarter Kickers.

Es gibt eine ganze Reihe von Leistungssportlern, die mit eisernem Willen gegen den Krebs oder andere schwere Krankheiten angekämpft haben und zurück an die Spitze kamen.

mehr
Gesundheit
Eine Blasenentzündung kann die Folge sein, wenn man sich den Beckenbereich verkühlt hat. Frauen sind davon häufiger betroffen als Männer.

"Setz dich bloß nicht auf den kalten Boden, davon bekommt man eine Blasenentzündung" - eine solche Warnung hat der ein oder andere bestimmt schon öfter von besorgten Eltern oder Freunden gehört.

mehr
Gesundheit
Mediziner haben mittlerweile viel Erfahrung in Sachen Organtransplantation. Eine Routineoperation sie trotzdem nicht.

In Peter Frickes Brust schlägt seit 25 Jahren ein fremdes Herz. Damals erlitt er eine Herzmuskelentzündung, vermutlich aufgrund einer verschleppten Virusinfektion.

mehr
Notrufsäule

Krankentransport, ärztlicher, zahnärztlicher und tierärztlicher Notdienst, Gift-Notruf, Hilfe bei psychischen Problemen oder Schwangere in Not - hier finden Sie die wichtigsten Rufnummern.mehr

Anzeige