Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Fit & Gesund
Gesundheit
Beim Indoorcycling wird ordentlich in die Pedale getreten: Die Beine bleiben während des Trainings stets in Bewegung. 

Eine Stunde ohne Pause ordentlich in die Pedale treten - das ist Indoorcycling. Die Sportler trainieren auf Standrädern ihre Ausdauer und stärken dabei das Herz-Kreislauf-System. Die Gefahr der Überlastung fährt aber manchmal mit.

mehr
Gesundheit
Kopfschmerz und Übelkeit vorbeugen: Wer auf eine Karnevalsparty geht, sollte nicht nur alkoholische Getränke zu sich nehmen, sondern zwischendurch auch mal Wasser trinken.

Auf ausgelassenen Karnevalspartys wird meist viel Alkohol getrunken. Je rauschender die Feier, desto mehr bekommen Partylöwen die Folgen am nächsten Tag zu spüren. Ein paar Tricks gibt es allerdings, die Leiden etwas zu vermindern.

mehr
Gesundheit
Ruhig sollte man es vor allem am dritten Tag eines Skiurlaubs angehen. Foto: Karl-Josef Hildenbrandt

Auch wenn es alle in den Füßen juckt, die einen Skiurlaub gebucht haben: Gerade am dritten Tag sollte man vorsichtig sein und etwas kürzer auf der Piste unterwegs zu sein. Denn hier ereignen sich die meisten Unfälle.

mehr
Gesundheit
Auf der Sportartikelmesse Ispo wurden in diesem Jahr mehrere Geräte zur Erfassung und Verarbeitung von Fitnessdaten gezeigt. Foto: Michel Winde

Nur Trainingsklamotten und Sportschuhe an und ab auf die Laufstrecke - das reicht vielen Sportlern heute nicht mehr. Sie wollen genau Bescheid wissen über ihre Fitness und ihren Leistungsstand. Dabei sammeln sie Daten über sich selbst, was das Zeug hält.

mehr
Gesundheit
Auch auf dem Eis lässt sich gut die Ausdauer trainieren. Wo die Gewässer nicht sicher zugefroren sind, nutzt man dafür am besten eine Eisbahn.

Im Winter sind die Straßen und Gehwege oft nicht mehr zum Inline-Skaten geeignet. Wer hauptsächlich auf diese Art Fitness treibt, hat dann ein Problem. Denn Hallen zum Ausdauerfahren gibt es kaum. Eine gute Lösung ist es da, auf Kufen umzusteigen.

mehr
Gesundheit
Dehnübungen nach dem Jogging können helfen, die Muskeln zu entspannen. Nicht ratsam sind Dehneinheiten nach intensiven Belastungen.

Werden die Muskeln beim Sport stark beansprucht, können sie sich dabei schnell verhärten. Sportler haben daher oft das Bedürfniss, die Muskeln hinterher wieder zu strecken. Aber nicht immer führt dies zum gewünschten Ergebnis.

mehr
Gesundheit
Bubble-Ball-Spielerinnen sind von einer großen Luftblase umgeben und müssen einen normalen Ball ins gegenerische Tor schießen.

Dem Ball nicht nur hinterherlaufen, sondern mal selber einer sein: Die Trendsportart "Bubble Ball" macht es möglich. Den meisten Spielern geht es wohl weniger um das Training und mehr um den Spaß. Profis gibt es bei dieser Fußball-Spielart trotzdem.

mehr
Gesundheit
Manchmal steckt beim Laufen der Wurm drin: Seitenstiche vermiesen das Trainig. Dann heißt es: Tempo drosseln und gleichmäßig in den Bauch atmen.

Ein stechender Schmerz, den wohl jeder kennt: Seitenstechen. Wie genau das ausgelöst wird, ist nicht klar. Aber Ursachen hin oder her: Mit ein paar Tipps lässt sich gegensteuern.

mehr
Notrufsäule

Krankentransport, ärztlicher, zahnärztlicher und tierärztlicher Notdienst, Gift-Notruf, Hilfe bei psychischen Problemen oder Schwangere in Not - hier finden Sie die wichtigsten Rufnummern.mehr

Anzeige