Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Harmonie durch Facelift
Gesund und schön

Faltenbehandlung von Stirn bis Dekolleté Harmonie durch Facelift

Dank vieler sanfter Auffülltechniken kann ein Gesicht heute lange jung aussehen. Doch die Wirkung der Injektionen hält nicht dauerhaft an. Möchte man für viele Jahre eine Verjüngung erzielen, kann die moderne Gesichtschirurgie eine Menge bewirken.

Bahnhofstraße 1 30159 Hannover 52.37453 9.739166
Google Map of 52.37453,9.739166
Bahnhofstraße 1 30159 Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Eiskalt abnehmen

Dr. med. Friedrich- Wilhelm von Hesler erzielt mit moderner Gesichtschirurgie natürliche Ergebnisse.

Wenn die Hautelastizität nachlässt, werden die Gesichtszüge markanter. Je nach Veranlagung bilden sich an der Stirn, im Augenbereich und um den Mund Falten, die Nasolabialfalte wird tiefer. Die Plastisch-Ästhetische Chirurgie kennt dank minimalinvasiver Methoden viele narbensparende Eingriffe für eine glatte Gesichtshaut. Dr. Friedrich-Wilhelm von Hesler, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, beschreibt, welche chirurgischen Möglichkeiten es gibt, Falten zu mildern und Hautüberschüsse zu korrigieren. „Einem Gesicht die jüngere Kontur zurückzugeben bedeutet, dass heruntergesunkenes Gewebe wieder repositioniert wird und der Gesichtsausdruck und die Mimik wie bisher erhalten bleiben. Natürlichkeit und Harmonie sind dabei sehr wichtig. Ein Facelift bezieht aber nicht nur das Gesicht, sondern auch die Halspartie mit ein. Von den Zornesfalten auf der Stirn bis zum Hals sollte das Gesamtergebnis die Patienten zufriedenstellen. Auch das Doppelkinn wird im Zuge eines Liftings mit korrigiert. “

In der Klinik wird ein Facelift in der Regel mit Vollnarkose unter Überwachung eines Anästhesisten durchgeführt. Je nach Umfang kann man für Teilfacelifts auch örtliche Betäubung/Dämmerschlaf wählen. „Durchschnittlich dauert ein Facelift zwei bis drei Stunden. Abhängig vom Operationsumfang ist ein kurzer stationärer Aufenthalt ratsam. Der Haaransatz muss übrigens nicht rasiert werden. Nach zehn bis 14 Tagen können die Fäden gezogen werden. Die meisten Patienten sind schon nach etwa drei Wochen wieder gesellschaftsfähig“ , betont Dr. von Hesler. Damit die Spuren eines Facelifts so wenig sichtbar wie möglich sind, kommt es auf den Schnittverlauf und die Schnitttechnik an. Hierbei zählt die Erfahrung des Operateurs. „Die Schnitte werden beim Facelifting so gelegt, dass sie hinter dem Ohr und dem Haaransatz weitgehend versteckt liegen. Besonders wichtig für ein natürliches Aussehen ist es, dabei auch die abgesunkene Muskulatur wieder anzuheben“ , so Dr. von Hesler. Der Verjüngungseffekt hält etwa sechs bis zehn Jahre an, bei manchen Menschen auch länger. Man kann die Operation auf Wunsch erneut durchführen. Zwei bis drei Wochen nach der OP können die Patienten wieder zur Arbeit gehen. Mit Sport, Sauna, Solarium und direkter Sonneneinstrahlung sollten sie noch etwas länger warten.

Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler ist seit 1994 Facharzt für Plastisch-Ästhetische Chirurgie und leitet seit 2009 die Kosmetische Chirurgie am Kröpcke. Er sammelte langjährige Erfahrungen als Chefarzt in Berlin und Potsdam.

Informationen

Kosmetische Chirurgie am Kröpcke
Dr. med. F.-W. von Hesler

Bahnhofstraße 1
30159 Hannover
Telefon: (05 11) 32 60 36
Fax: (05 11) 32 46 08
Mail: info@klinik-amkroepcke.de
Internet: www.klinik-am-kroepcke.de

Nächster Artikel
Notrufsäule

Krankentransport, ärztlicher, zahnärztlicher und tierärztlicher Notdienst, Gift-Notruf, Hilfe bei psychischen Problemen oder Schwangere in Not - hier finden Sie die wichtigsten Rufnummern.mehr