Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Moderne Zahngesundheit
Moderne Zahngesundheit
Gemeinsam für starke Milchzähne
Richtiges Zähneputzen gehört einfach dazu.

Unter dem Motto "Gesund beginnt im Mund - Gemeinsam für starke Milchzähne" steht in diesem Jahr der Tag der Zahngesundheit am 25. September.

mehr
Interview
Zahnersatz dient der Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit und wird ganz individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmt.

Im Auftrag des Zahnarztes stehen Zahntechniker in deutschen Meisterlaboren für den höchsten Qualitätsanspruch bei der Herstellung von Zahnersatz. Im Meisterlabor vor Ort finden Patienten die passende Antwort auf alle Frage. Wichtige Fragen hat uns Frank Schollmeier, Obermeister
der Zahntechniker-Innung Niedersachsen-Bremen (ZINB), im Interview beantwortet.

mehr
Mundhygiene erfordert besondere Aufmerksamkeit
Halten die Lebensqualität aufrecht: Gesunde Zähne sind wichtig für die Ernährung und die sprachliche Verständigung

Zahngesundheit ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität von Senioren. Das betrifft nicht nur die Ernährung, sondern auch ein gepflegtes Äußeres und die sprachliche Verständigung.

mehr
Hilfe zur Selbsthilfe
Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens: Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz will das HDZ eine mobile Gesundheitsstation in Kolumbien realisieren.

Seit über 35 Jahren gibt es schon die Institution „Hilfe zur Selbsthilfe“.

mehr
Tipps fürs Zähneputzen
Doppelt positiver Effekt : Mit der Handzahnbürste werden nicht nur die Zähne sauber – die Kinder trainieren gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten.

wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps für das Zähneputzen bei Kindern.

mehr
Zahnbürsten
Kein Muss: Elektrische Zahnbürsten sind praktisch und bequem. Aus zahnärztlicher Sicht reicht aber auch eine normale Handzahnbürste.

Elektrische Zahnbürsten schwingen ungefähr 30 000-Mal pro Minute – so schnell kann keine Hand putzen.

mehr
Interdentalbürsten
Effiziente Ergänzung zum Zähneputzen: Interdentalbürsten eignen sich perfekt für die Reinigung von Zahnzwischenräumen.

Zahnzwischenräume stellen für die tägliche Mundhygiene eine besonders hohe Anforderung dar, weil sich hier oft Speisereste festsetzen. Um Mundkrankheiten vorzubeugen, ist das Reinigen der Zahnzwischenräume daher unerlässlich.

mehr
Geprüfte Spezialisten
Ein unterschätzter Anteil der Tätigkeit von Kieferorthopäden: Die Vorbeugung von Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie sind DIE geprüften Spezialisten für weit mehr als gerade Zähne.

mehr
Korrektur von Zahn-Fehlstellungen
Bei leichten Fehlstellungen oder als Vorbereitung für eine feste Spange: Eine lose Zahnspange wird an das Gebiss angepasst. Das Kind trägt sie vor allem nachts. Tagsüber wird sie zum Essen und beim Sport herausgenommen.

Korrektur von Zahn-Fehlstellungen: Was Eltern beachten sollten und ab wann eine Behandlung überhaupt sinnvoll ist.

mehr
Nervig, aber nützlich
Hygiene ist wichtig: Zweimal am Tag sollte man die Zahnprothese putzen.

Bei den Dritten gilt: Aller Anfang ist schwer. Auch später trägt allerdings wohl kaum jemand seine Zahnprothese richtig gerne. Aber: Es lohnt sich – und mit ein paar Tipps kommt man mit dem Zahnersatz auch etwas besser klar.

mehr
Notrufsäule

Krankentransport, ärztlicher, zahnärztlicher und tierärztlicher Notdienst, Gift-Notruf, Hilfe bei psychischen Problemen oder Schwangere in Not - hier finden Sie die wichtigsten Rufnummern.mehr