8°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Studium & Beruf
Bildung
Alternative zur staatlichen Schule: Bundesweit besuchte 2012 jeder elfte Schüler eine Privatschule.

Das Interesse an Privatschulen wächst seit Jahren. Jeder elfte Schüler in Deutschland besucht inzwischen eine. Sie könnten nicht pauschal als pädagogisch besser bezeichnet werden, sagt ein Bildungsexperte.

mehr
Arbeit
Demonstration für eine bessere Bezahlung von Pflegekräften: Die Arbeit kostet viel Kraft. Das gilt für professionelle Pflegekräfte, als auch für Angehörige, die ihre Verwandten neben dem eigentlichen Beruf versorgen.

Die Pflege eines Angehörigen kostet viel Kraft. Kommt dann noch die Belastung aus dem Beruf hinzu, riskieren viele Menschen einen Burnout. Wie groß der Stress wirklich ist, merken sie oft erst zu spät.

mehr
Arbeit
Die Elternzeit ist in Deutschland genau geregelt. Dennoch kann es Streit geben. Beispielsweise darüber, wie lange sie gehen darf. Foto: Andy Rain

In der Regel endet die Elternzeit automatisch. Es kann aber Ausnahmen geben, die jedoch einer Zustimmung durch den Arbeitgeber bedürfen. Wer eigenmächtig die Elternzeit verlängert, kann sogar gekündigt werden.

mehr
Arbeit
Mobiler Arbeitsplatz: Um ihren Job zu erledigen, müssen viele Berufstätige gar nicht mehr im Büro sitzen. Foto: Mascha Brichta

Die Nutzung von privaten Geräten für dienstliche Zwecke ist zwar praktisch. In Sachen Datenschutz und Sicherheit lauern jedoch einige Fallstricke - sowohl für Unternehmen als auch für Arbeitnehmer.

mehr
Ausbildung
Die wichtigsten Stationen im Lebenslauf sollten Bewerber kurz und knapp benennen können. Foto: Britta Pedersen

Ohne feuchte Hände und Herzklopfen kommt wohl kaum jemand zu einem Bewerbungsgespräch. Doch wer im Vorfeld einige Punkte beachtet, wird die Herausforderung souverän meistern.

mehr
Ausbildung
Je größer die Veranstaltung, desto komplizierter die Organisation: Juliana Pranke geht mit ihrer Verantwortung gelassen um. Foto: Franziska Koark

Vom Catering bis zum Namensschild: Eventmanager sorgen dafür, dass alles stimmt. Die Fachkräfte organisieren Messeauftritte oder Firmenevents. Damit eine Veranstaltung wie am Schnürchen klappt, braucht es gute Nerven und Organisationstalent.

mehr
Arbeit
Die Unfallversicherungen empfehlen auf der Internetseite www.deinruecken.de geeignete Transportgeräte.

Schnell mal etwas hochgewuchtet und schon gibt es einen stechenden Schmerz: der Rücken ist empfindlich und nimmt falsche Belastungen übel. Besser sind geeignete Hilfsmittel zum Heben und Tragen von schweren Lasten.

mehr
Arbeit
An der Kantinenkasse gelten oft zwei Tarife. Gibt es einen Mitarbeiterrabatt, darf dieser nicht weitergegeben werden.

Gibt es einen "Mitarbeitertarif" in der Kantine, ist der auch für Besucher reizvoll. Beschäftigte sollten dafür ihre Kantinenkarte allerdings nicht hergeben, da ernste Konsequenzen drohen können.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 56,33 -0,56%
CONTINENTAL 163,83 -0,95%
DELTICOM 35,73 -1,64%
HANNO. RÜCK 65,37 +0,12%
SALZGITTER 30,80 +0,74%
Sartorius VZ 95,65 -2,98%
SYMRISE 35,00 -1,81%
Talanx AG 26,45 +0,74%
TUI 11,49 -4,25%
VOLKSWAGEN VZ 192,30 -0,88%
Anzeige