Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Schneeschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Studium & Beruf
Arbeit
Damit sich ein Mitarbeiter im Team nicht isoliert, sollte der Chef mit dem Betroffenen sprechen. Foto: Andrea Warnecke

Woran liegt das, dass der Kollege dauernd Fehler macht? Wieso ist er ständig gereizt? Hier ist es am Chef, Transparenz zu schaffen, sagt Juliane Dreisbach, Psychologin aus Freudenberg bei Köln.

mehr
Arbeit
Das Netzwerken sollten Studenten nicht auf die lange Bank schieben: Wer klug ist, fängt schon im ersten oder zweiten Semester damit an.

Das Ende des Studiums naht, und auf dem Stellenmarkt herrscht gähnende Leere. Wer trotzdem seinen Traumjob ergattern möchte, schafft das oft nur über die richtigen Kontakte.

mehr
Arbeit
Alle müssen nach ihrer Pfeife tanzen: Um mit Narzissten zurechtzukommen, ist es wichtig, die Arbeitsbereiche klar abzugrenzen.

Sie strahlen Selbstsicherheit und Stärke aus und wollen von ihrer Umwelt am liebsten immer bewundert werden: Narzisstisch veranlagte Menschen kreisen vor allem um sich selbst.

mehr
Ausbildung
Schaltkreise verstehen - das muss Sebastian Schlicht können. Nach seiner Ausbildung beim Fahrstuhlproduzenten Schindler in Berlin wird er Aufzüge neu bauen, modernisieren oder reparieren.

Aufzugmonteur werden. Deshalb lernt der 23-Jährige, wie man von oben einsteigt in die Fahrstühle, die er reparieren soll - oder wie er herausfindet, warum der Lift steckengeblieben ist.

mehr
Arbeit
Australien oder Amerika: Wer im Ausland studieren will, muss eine Menge organisieren. Im Idealfall fangen Studenten circa 1,5 Jahre vor dem Wunschtermin mit der Vorbereitung an.

Frankurt/Main (dpa/tmn) - Zur Uni gehen und gleichzeitig etwas von der Welt sehen - ein Auslandsstudium ist die beste Möglichkeit, beides zu kombinieren. Doch welche Uni soll es sein? Werden meine Scheine anerkannt? Bevor das Abenteuer starten kann, gibt es viel zu organisieren.

mehr
Arbeit
Bewegung hilft Beschäftigten, die viel auf der Stelle stehen müssen.

Arbeiten, die stundenlanges Stehen mit sich bringen, können Beine und Rücken auf Dauer belasten. Es empfiehlt sich daher, öfter einen kurzen Gang zu machen, um den Körper zu entlasten.

mehr
Arbeit
Nur Fliegen ist schöner: Beim Base Flying stürzen sich Teilnehmer vom Dach eines Hauses und werden erst in letzter Sekunde automatisch abgebremst.

Stimmt die Chemie im Team, läuft es auch mit der Arbeit rund. Doch wie schaffen Arbeitgeber es, einer Abteilung mehr Wir-Gefühl zu vermitteln? Hierfür gibt es inzwischen ein breites Angebot an Aktionen.

mehr
Arbeit
Fühlen sich Arbeitnehmer gesund, dürfen sie trotz Krankschreibung zur Arbeit gehen. Foto: Franziska Gabbert

Viele sind sich nicht sicher, wie strikt eine Krankschreibung vom Arzt zu handhaben ist. Kommt sie einem Arbeitsverbot gleich - oder dürfen Beschäftigte wieder zur Arbeit gehen, wenn sie sich fit fühlen.

mehr
Anzeige
Anzeige