22°/ 12° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Studium & Beruf
Hochschulen
Beim Bafög-Antrag müssen angehende Studenten einige Wochen Bearbeitungszeit einkalkulieren.

So mancher angehende Studierende erhält seine Studienplatzzusage erst spät, etwa per Nachrückverfahren. Dann muss oft noch Bafög beantragt werden. Bafög-Antrag zu kümmern, zählt sicher nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Studenten.

mehr
Arbeit
Freie Lehrstellen: Jugendliche ohne Ausbildungsplatz sollten sich unbedingt an die Berufsberater der örtlichen Arbeitsagentur wenden.

Wer noch keinen Ausbildungsplatz hat, sollte nicht in Panik geraten: Noch laufen viele sogenannte Nachvermittlungsaktionen. Was es damit auf sich hat, erklären die Berufsberater der Arbeitsagentur vor Ort.

mehr
Arbeit
Das Bundesarbeitsgericht hat die Mützenpflicht für männliche Lufthansa-Piloten gekippt.

In Erfurt haben Lufthansa-Piloten für Gleichberechtigung gestritten: Die Mützenpflicht nur für Männer benachteilige Piloten gegenüber ihren Kolleginnen im Cockpit, meinte ein Kläger.

mehr
Ausbildung
Besonders viele Abbrecher gibt es unter den Koch-Lehrlingen - so mancher von ihnen beginnt die Ausbildung mit falschen Vorstellungen.

Prüfungsangst oder Stress mit den Kollegen oder dem Chef: Wer seine Ausbildung abbricht, wirft einer Studie zufolge häufig erst gegen Ende der Lehre das Handtuch.

mehr
Arbeit
Viele Berufstätige haben kein Problem mit ihrem Chef. Vielen gefällt es, wenn sie genügend Freiraum bekommen und eigenverantwortlich arbeiten dürfen.

Der Chef ein Wüterich, nervig und unfair? Nicht ganz. Laut einer Umfrage sind die meisten Arbeitnehmer in Deutschland ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten.

mehr
Arbeit
Die Höhe der Praktikumsvergütung schwankt mit der Branche: Am besten verdienen Hospitanten laut einer Stichprobe im Bereich Konsumgüter.

Die Zeiten, in denen Praktikanten nahezu leer ausgehen, scheinen vorbei sein. Darauf deutet zumindest eine Stichprobe hin. Doch auch wenn Hospitanten inzwischen besser bezahlt werden, gibt es demnach regional deutliche Unterschiede.

mehr
Arbeit
Auf die richtige Mischung kommt es an: Berufstätige sollten Getreideprodukte, Gemüse und Obst ausgewogen kombinieren. «Functional Food» wird auf diese Weise überflüssig. Foto: Kai Remmers

Vom Wellness-Wasser bis zum Detox-Menü: Viele Arbeitnehmer nutzen "Functional Food"-Angebote. Diese Nahrungsmittel versprechen nicht nur satt, sondern sogar schlank zu machen und das Wohlbefinden zu fördern.

mehr
Arbeit
Hat ein Mitarbeiter einen schweren Schicksalsschlag zu bewältigen, sollte der Chef das persönliche Gespräch suchen und ihn um einige Aufgaben erleichtern. Foto: Jens Kalaene

Trifft die Familie eines Mitarbeiters ein Unglück, sind Kollegen meist unsicher, wie sie sich verhalten sollen. Persönliche Worte und Unterstützung am Arbeitsplatz sind jetzt unersetzlich.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 52,53 +0,71%
CONTINENTAL 149,05 -0,75%
DELTICOM 17,26 +0,26%
HANNO. RÜCK 63,78 +0,06%
SALZGITTER 26,48 -2,72%
Sartorius VZ 90,60 +1,74%
SYMRISE 42,54 +1,16%
Talanx AG 26,26 +0,08%
TUI 11,84 +0,28%
VOLKSWAGEN VZ 159,70 -2,57%
Anzeige