16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Studium & Beruf
Arbeit
Routinierte Kontrolle: Eric Koch inspiziert regelmäßig die ausgelegten Rattenfallen.

Kakerlaken in der Küche und Silberfische im Bad: Wer Probleme mit Ungeziefer hat, ruft den Schädlingsbekämpfer. Er rückt mit Chemikalien und Ködern an, um ihm den Garaus zu machen.

mehr
Arbeit
Mit dem Nachwuchs ins Büro: Das Projekt Rockzipfel in Dresden macht das möglich. Um in Ruhe arbeiten zu können, gibt es einen festen Tagesablauf mit Kinderbetreuung.

Fällt Freiberuflern mit Nachwuchs zu Hause die Decke auf den Kopf, kann das Modell Coworking Abhilfe schaffen. Mehrere teilen sich ein Büro - und bringen den Nachwuchs mit.

mehr
Arbeit
Nach der Ausbildung ist Schluss. Wer nicht übernommen wird, ist oft völlig am Boden.

Nach der Lehre nicht übernommen zu werden, ist für Jugendliche häufig ein Schock. Dann bleibt keine Zeit, um Wunden zu lecken. Wichtig ist es, rasch aktiv zu werden.

mehr
Arbeit
Abschied nehmen: Nach dem Tod eines Mitarbeiters sollte der Vorgesetzte zur Trauerfeier gehen. Auch Kollegen können der Trauerrede zuhören.

Der Umgang mit dem Tod eines Menschen ist schwierig. Schon Freunde wissen oft nicht, wie sich gegenüber der trauernden Familie richtig verhalten sollen. Auch für den Arbeitgeber des Verstorbenen gehört es sich zu kondolieren.

mehr
Arbeit
Viele Beschäftigte spüren heute einen höheren Druck. Das führt zu ungesundem Stress.

Der Chef macht Druck, doch die Arbeit ist kaum zu schaffen. Allzu hoch ist der Berg an Aufgaben, der erledigt werden muss. Seit Jahren wird der Stress am Arbeitsplatz immer größer.

mehr
Arbeit
Beim Assessment Center konkurrieren mehrere Jobsuchende miteinander. Dabei sollte man immer höflich und ruhig bleiben.

Ein Assessment Center ist eine große Herausforderung. Auch die darin enthaltene Gruppendiskussion. Die kann man nur schwer beeinflussen. Doch wer sich an ein paar Regeln hält, besteht auch diesen Test.

mehr
Hochschulen
Die Qual der Wahl: Für Studienanwärter in Deutschland gibt es ein paar neue Studiengänge zur Auswahl.

Studenten und Berufstätige haben es heutzutage nicht leicht: Die Auswahl an Studiengängen und Weiterbildungen ist groß. Die Deutsche Sporthochschule Köln und die Universität Gießen starten gemeinsam den berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster Sportrecht.

mehr
Arbeit
Entspannt in den Urlaub: Um ihren Urlaubsanspruch durchsetzen zu können, sollten Arbeitnehmer ihre Rechte kennen.

Darf der Chef Arbeitnehmern vorschreiben, wann sie freie Tage nehmen? Verfallen Urlaubstage am Ende des Jahres? Rund um das Thema Urlaub stellen sich Arbeitnehmern viele Fragen.

mehr
Anzeige
Anzeige