Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 19° Gewitter

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Laut dem Statistischen Bundesamt wollten knapp 3 Millionen Menschen im vergangenen Jahr mehr arbeiten.

So viel Arbeit war nie in Deutschland - und dennoch können viele Menschen nicht so viel anpacken, wie sie eigentlich wollen. Vor allem für Frauen ist eine Teilzeitbeschäftigung oft nur zweite Wahl.

mehr
Arbeit
Bevor Studierende sich für einen Studienkredit entscheiden, sollten sie sich mit den Experten im Studentenwerk beraten. Möglicherweise gibt es andere Optionen zur Finanzierung, von der sie nichts wissen.

Studenten sollten es sich zweimal überlegen, bevor sie zur Finanzierung ihres Studiums einen Kredit aufnehmen. Mit Bafög und Stipendien gibt es häufig bessere Alternativen.

mehr
Arbeit
Noch einmal kurz die geschäftlichen E-Mails checken: Viele Berufstätige können im Urlaub nicht richtig abschalten.

Abschalten und ausspannen: Nicht allen Berufstätigen gelingt das im Urlaub. Denn jeder Zehnte (10 Prozent) wird oft oder sogar immer vom Arbeitgeber, den Kollegen oder Kunden in der freien Zeit kontaktiert.

mehr
Arbeit
Bauarbeiter, die oft starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, sollten auf guten Schutz achten und viel trinken.

Bauarbeiter und Landwirte sollten beim Thema Sonnenschutz bei der Arbeit nicht nachlässig sein. Es gibt immer wieder durch Hitze ausgelöstes Herzkreislaufversagen.

mehr
Arbeit
Ein Arbeitgeber, der Mitarbeitern wegen Fehlern kündigen will, muss zunächst mögliche organisatorische Quellen für diese Fehler ausräumen, entschied das Arbeitsgericht Berlin im Kündigungsstreit um eine Reinraum-Mitarbeiterin.

Ein Chef kann einem Mitarbeiter kündigen, wenn dieser mehrfach gegen Regeln verstößt und Fehler macht. Jedoch muss er zunächst prüfen, ob er durch technische oder organisatorische Vorkehrungen die Fehler des Mitarbeiters künftig vermeiden kann.

mehr
Arbeit
Schuften mit Nudelholz: Wer Bäcker werden will, muss körperlich fit sein. Außerdem darf man Nachtarbeit nicht als Belastung empfinden. Üblicherweise beginnt der Arbeitstag für Bäcker um 2.00 Uhr in der Früh.

Kreisförmig rollt Lehrling Nicolas Herzog den Teig mit der rechten Hand in der linken Handfläche. Dann wirft er ihn auf die Arbeitsfläche. Sein Handballen drückt sich hinein, die Finger greifen den Rand und falten ihn zurück in die Mitte.

mehr
Arbeit
In einer Laufgruppe, hier die von Bosch, lernen sich Kollegen besser kennen.

Dem Chef verschwitzt und mit dreckigen Turnschuhen begegnen - und obendrein noch keuchend und mit hochrotem Kopf? Was für so manchen wie ein Alptraum klingen dürfte, machen tatsächlich immer mehr Arbeitnehmer freiwillig.

mehr
Arbeit
An einer Digitalisierung der Büroarbeit führt kein Weg vorbei. Angestellte brauchen sich laut Experten aber keine Sorgen um ihre berufliche Zukunft machen.

Für 21 500 US-Dollar gibt es das Büro der Zukunft schon heute. Es ist eine Art Mischung aus Zahnarztstuhl und Raketenleitstand. Lichttherapie und Luftfilter sind schon inklusive bei dem umgerechnet 19 000 Euro teuren High-Tech-System.

mehr
Anzeige