Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Bafög wird frühestens ab dem Monat gezahlt, in dem Studienanfänger einen Antrag stellen. Wer ab Oktober die Förderung erhalten möchte, muss deshalb bis Ende Oktober aktiv werden.

Bis zu 670 Euro pro Monat: Das ist derzeit der Höchstbetrag beim Bafög, den Studenten bekommen können. Antrag stellen. Das bedeutet: Wer zum Oktober an der Universität ein Studium beginnt und bereits für diesen Monat Bafög erhalten will, muss spätestens bis Ende Oktober einen Antrag einreichen.

mehr
Arbeit
Nur noch schnell die Mails checken: Am Arbeitsplatz privat zu surfen, ist keine gute Idee. Im schlimmsten Fall kann das eine Kündigung nach sich ziehen.

Mitarbeiter sollten es sich zweimal überlegen, ob sie am Arbeitsplatz privat im Netz surfen. "Das kann richtig Ärger geben bis hin zur fristlosen Kündigung", sagt Michael Eckert, Mitglied im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins.

mehr
Arbeit
Auf der Geschäftsreise fehlt es vielen an Bewegung und Schlaf. Außerdem steigt oft der Alkoholkonsum, wie aus der Studie «Chefsache Business Travel 2015» hervorgeht.

Kaum Zeit für Sport und wenig Schlaf: Auf Geschäftsreisen pflegen viele einen ungesunden Lebensstil. Das zeigt die Studie "Chefsache Business Travel 2015" des Deutschen Reiseverbands (DRV).

mehr
Hochschulen
Die Restplatzbörse «studieren.de» zeigt Studienplätze, die noch unbesetzt sind. Foto: www.studieren.de

Bekommen Bewerber keine Studienplatzzusage, sollten sie an die Restplatzbörsen denken. Dort stellen Hochschulen die Studienplätze ein, die sie bis dahin noch nicht vergeben haben.

mehr
Arbeit
Hat das Leder die gewünschte Qualität? Regelmäßige Produktkontrollen gehören für Sarah Horst vom Lederhersteller Richard Hoffmans in Nettetal in Nordrhein-Westfalen dazu.

Lederherstellung? Viele Jugendliche kommen bei der Lehrstellenwahl gar nicht auf die Idee, dass es den Beruf des Gerbers noch gibt. Daher hat die Branche auch Nachwuchsprobleme.

mehr
Arbeit
Wer wenig Zeit für Bewegung hat, nutzt gern auch mal die Mittagspause für sportliche Aktivitäten. Dabei sollten Berufstätige aber aufpassen, sich nicht zu sehr auszupowern.

In der Mittagspause kurz zum Yoga-Kurs, zum Elektrostimulationstraining (EMS) oder einfach in die Joggingschuhe: Haben Berufstätige nur wenig Zeit, kommt mancher auf die Idee, seinen Sport in die Mittagspause zu legen.

mehr
Arbeit
Wer gute Gründe für eine Homeoffice-Arbeit anbringen kann, hat womöglich sogar vor Gericht Erfolg. In einem verhandelten Fall beim Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz wollte ein Arbeitnehmer den Standortwechsel seines Unternehmens nicht mitmachen. Und bekam Recht auf seine Arbeit von zu Hause.

Mitarbeiter müssen es nicht hinnehmen, wenn sie ihr Homeoffice aufgeben sollen. Das gilt zumindest, wenn der Arbeitgeber nicht darlegen kann, dass es für die Firma notwendig ist, dass der Arbeitnehmer darauf verzichtet.

mehr
Arbeit
Eine Notunterkunft in der Turnhalle: So haben sich Erstsemester den Uni-Start nicht vorgestellt. In vielen Uni-Städten werden Wohnungen zum Wintersemester knapp.

Eine WG in einer Altbauwohnung, am besten mit Dielen: Vor der Wohnungssuche haben künftige Erstsemester so ihre Träume. Dann kommt die Studienplatzzusage, und es ist klar, dass es in eine Stadt geht, in der Wohnraum für Studenten knapp ist.

mehr
  • Zeitung der Ideen

    Ohne Ideen geht gar nichts! Anlässlich der Ideen Expo präsentieren wir Ihnen hier die innovativsten Ideen aus Naturwissenschaft, Wirtschaft und Tec... mehr

Anzeige