18°/ 15° Regen

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Bloß nicht zu sehr aufregen: Arbeitnehmer tun gut daran, stattdessen lieber nach einer Lösung des Problems zu suchen. Foto: Jens Kalaene

Sich kurz abzuregen, kann helfen - es kann aber auch alles nur noch schlimmer machen. Hatten Mitarbeiter einen anstrengenden Tag, sollten sie daher ihrem Ärger nach Feierabend nicht zu lange Luft machen.

mehr
Arbeit
Bei der Betriebsräte-Versammlung an der Hotelbar zu tief ins Glas geschaut - wer dann stürzt, kann dies als Arbeitsunfall anerkannt bekommen.

Gesellige Runde, viel Alkohol: Bei mehrtägigen Dienstreisen wird oft bis in den Abend hinein noch locker über Berufliches geredet. Wer auf dem Weg ins Hotelzimmer nach zu viel Bier stolpert, ist nicht selbst schuld.

mehr
Arbeit
Berufsanfänger sollten vor ihrem Einstand sicher gehen, dass sie mit Jeans und legerem Hemd nicht fehl am Platz sind. Foto: Andrea Warnecke

Jeans und Pulli oder Anzug mit Krawatte? Wer zum ersten Mal in einem Unternehmen erscheint, ist mit dem Dresscode noch nicht vertraut. Um dennoch ein angemessenes Outfit zu tragen, sollten Berufsanfänger die Kleiderfrage vorher klären.

mehr
Arbeit
Menschen mit Herzschrittmacher sollten sich von starken elektromagnetischen Felder fernhalten. Arbeiten an Schweißanlagen oder Transformatoren sind für sie aus diesem Grund nicht geeignet.

Wer einen Herzschrittmacher trägt, kann am Arbeitsplatz großen Risiken ausgesetzt sein - etwa durch elektromagnetische Felder. Für Betroffene muss daher oft das Arbeitsumfeld angepasst werden.

mehr
Arbeit
Das Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven gab einer schwerbehinderten Arbeitnehmerin recht, die von ihrem Arbeitgeber eine Wiedereingliederung verlangte.

Arbeitnehmer mit einer Behinderung dürfen nicht benachteiligt werden. Laut dem Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven gilt dies auch im Falle einer Wiedereingliederung.

mehr
Arbeit
Den perfekten Farbton hinzubekommen, ist nicht leicht.

Reißfest, hautverträglich und farbecht: Bevor Stoffe und Garne in den Handel kommen, gehen sie durch die Qualitätskontrolle. Darum kümmern sich Textillaboranten.

mehr
Arbeit
Auf die Lichtverhältnisse achten: Licht von oben kann Augenringe machen. Am besten kommt es von vorne, rät Karriereberaterin Sigrid Frank.

Vorstellungsgespräche per Video sparen Arbeitgebern und Bewerbern Zeit und Geld. Doch was gut klingt, hat im Detail oft viele Tücken. Nicht nur bei der Kameraeinstellung und der Beleuchtung ist einiges zu beachten.

mehr
Arbeit
Wälzen Kollegen Arbeit ab, kann das besonders stressen. In dieser Situation sollten Beschäftigte sich trauen, auch mal «nein» zu sagen.

Das Herz wird schneller und die Sorgenfalte auf der Stirn tiefer: Stressige Situationen im Job rauben manchem den letzten Nerv. Nun gelassen zu bleiben, ist die hohe Kunst.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 52,05 +0,60%
CONTINENTAL 167,23 -1,19%
DELTICOM 29,68 +0,08%
HANNO. RÜCK 66,16 +0,05%
SALZGITTER 28,49 +0,64%
Sartorius VZ 89,23 +0,70%
SYMRISE 40,60 -0,68%
Talanx AG 27,05 -0,73%
TUI 10,87 -0,28%
VOLKSWAGEN VZ 181,42 -0,95%
Anzeige