22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Studium & Beruf
Arbeit
Mehr als zwei Drittel der erwerbstätigen Mütter waren 2012 auf teilzeitbeschäftigt. Foto: Andrea Warnecke

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist offenbar immer noch hauptsächlich Aufgabe der Frauen. Denn anders als ihre Männer arbeiten berufstätige Mütter in Deutschland überwiegend in Teilzeit.

mehr
Arbeit
Verhält sich jemand am Arbeitsplatz abweisend, sind oft nicht die Kollegen schuld. Auf die veränderten Umgangsformen sollte der Mitarbeiter jedoch angesprochen werden. Foto: Jens Kalaene

Manchmal läuft es mit Kollegen nicht richtig rund. Die Begrüßung am Morgen bleibt aus oder sie reagieren nur widerwillig auf Fragen. Ein offenes Wort kann helfen.

mehr
Bildung
Auch wenn es bei dem einen oder anderen Alltagsproblem hapert: Die deutschen Schüler liegen mit ihren Leistungen beim kreativen Lösen von Problemen international im oberen Mittelfeld.

Wirtschaftlich weltweit Spitze, beim Bildungsstandard nur gutes Mittelmaß: Deutschland behauptet sich in einem neuen Schülervergleichstest international immerhin im oberen Mittelfeld.

mehr
Arbeit
Die permamente Erreichbarkeit im Job kann erschöpfend sein. Wer nicht aufpasst, erleidet einen Burnout.

Ständige Gereiztheit, Wutausbrüche oder plötzlicher Rückzug sind oft Anzeichen für Burnout und psychische Erkrankungen. Viele Chefs jedoch ignorieren diese Vorboten.

mehr
Arbeit
Fehlt die Anerkennung vom Chef, sollten Mitarbeiter sich gegenseitig loben, rät Motivationstrainer Christian Weilmeier. Foto: Andrea Warnecke

Jeder sechste erwachsene Arbeitnehmer in Deutschland hat innerlich gekündigt, so das Ergebnis einer Gallup-Umfrage. Betroffene sollten sich nicht hängenlassen, sondern selbst die Stimmung verbessern.

mehr
Hochschulen
Stimmt die Technik? Erfahrene Golfer können sich für den Master Golf bewerben.

Golfer können sich bald wissenschaftlich mit der Sportart auseinandersetzen. Im Wintersemester startet dazu ein Masterstudiengang. Neue Studiengänge gibt es auch für Psychologen, Pädagogen, Wirtschaftswissenschaftler und Informatiker.

mehr
Hochschulen
Viele Unis haben das Potenzial von E-Learning-Angeboten erkannt. Doch Professoren geben zu bedenken: Online-Seminare funktionieren nur in speziellen Segmenten.

Statt morgens um acht in einem überfüllten Hörsaal einem mittelmäßigen Professor zuzuhören, wäre es doch praktisch, sich den Spitzen-Dozenten einer Elite-Uni zu Haus im Web anzusehen.

mehr
Bildung
Für Lehrer hat eine neue Zeit begonnen. Was sie ändern müssen, beschreibt Christine Eichel in ihrem Buch.

Unterrichten ist für Lehrer längst nur noch eine Aufgabe von vielen. Manche sehen sie gar als Psychologen, Sozialarbeiter und Coaches. Dabei sind viele Lehrer schon jetzt mit den Nerven am Ende.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 59,60 +1,67%
CONTINENTAL 175,55 -0,17%
DELTICOM 35,02 -2,61%
HANNO. RÜCK 67,00 -0,09%
SALZGITTER 30,90 -0,50%
Sartorius VZ 98,72 +2,73%
SYMRISE 35,15 +0,19%
Talanx AG 27,01 -0,44%
TUI 12,00 -1,07%
VOLKSWAGEN VZ 196,57 -0,92%
Anzeige