Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 3° Regen

Navigation:
Aktuelles
Arbeit
Auch wenn das Elterngeld ausläuft: Die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung bleibt in der Elternzeit erhalten.

Arbeitnehmerkammer: Wer in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert ist, bleibt es auch, wenn das Elterngeld ausläuft. Es kommt nämlich auf einen anderen Faktor an.

mehr
Arbeit
Feedback einholen: Berufseinsteiger sollten sich von ihrem Chef auch Rückmeldungen zur allgemeinen Stimmung am Arbeitsplatz geben lassen.

Die Probezeit bestehen: Das hängt nicht nur von der fachlichen Kompetenz ab. Sondern auch von der zwischenmenschlichen Chemie am Arbeitsplatz. Wie Berufseinsteiger wirklich optimal starten, verrät eine Karriereberaterin.

mehr
Hochschulen
Eine Ausbildung als Sexberater bietet künftig die Hochschule Merseburg an.

Wie viel Sex braucht es, damit eine Liebesbeziehung hält? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen künftig die Studenten der Hochschule Merseburg.

mehr
Arbeit
Müde und gestresst: Jeder fünfte junge Erwerbstätige arbeitet im Job regelmäßig die Pause durch.

Für Erwerbstätige sind Pausen gesetzlich vorgeschrieben. Wie oft und wie lange, hängt von den täglichen Arbeitszeiten ab. Eine Studie zeigt: Viele junge Mitarbeiter verzichten trotzdem auf Pausen.

mehr
Arbeit
Raucher in einer Raucherlounge. Passiert ein Unfall auf dem Weg dorthin, ist der Mitarbeiter nicht versichert.

Eine Frau geht in die Raucherpause und wird dabei von einem Gabelstapler erfasst. Muss nun die gesetzliche Unfallversicherung zahlen?

mehr
Arbeit
Der Männeranteil ist in Fächern aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik besonders hoch. In Maschinenbau liegt er bei 89,4 Prozent, in Stahlbau / Tansport- und Fördertechnik sogar bei 94,7 Prozent.

Noch immer zieht es vor allem Männer in die sogenannten MINT-Fächer. Das sind Studienfächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Doch wo genau ist die Zahl der Männer am höchsten?

mehr
Arbeit
In Deutschland hat der Arbeitgeber in Sachen Home-Office ein Mitspracherecht.

Gelegentlich von zu Hause aus arbeiten, statt jeden Tag ins Büro zu fahren: Das wäre zu schön! Doch geht es darum, das als Erster in der Abteilung durchzusetzen, fangen die Fragen schon an. Zum Beispiel: Muss der Chef das genehmigen?

mehr
Arbeit
Völlig überarbeitet und trotzdem bis spätabends am Schreibtisch: Arbeitssüchtigen fällt es schwer, nach Hause zu gehen. Können sie nicht produktiv sein, werden sie unruhig.

Die Arbeit stapelt sich, und trotzdem ist da der Wunsch nach noch einem Projekt: Arbeitssüchtige können nicht ohne ihren Job. Trotz der vielen Überstunden sind sie jedoch nicht immer produktiv.

mehr
Arbeit
Wer in einem technischen Beruf einen Meister gemacht hat, kommt oft an bessere Posten als Akademiker-Kollegen.

Fachwirt oder Bachelor? Die Wirtschaft braucht derzeit mehr Meister. Der DIHK stellt die "Kostenloskultur" des Hochschulstudiums infrage. Laut einer Studie bekleiden Nicht-Akademiker oft bessere Positionen als ihre Kollegen mit Hochschulabschluss.

mehr
Arbeit
Das eigene Sabbatical sollte man im Büro gut kommunizieren - denn oft befürchten die Kollegen Mehrarbeit oder sind neidisch. Foto: Diagentur

Der Chef hat sein Okay zum Sabbatical gegeben - die freie Zeit rückt immer näher. Doch die Kollegen scheinen alles andere als begeistert. Wie lässt sich die Abteilung mitnehmen?

mehr
Arbeit
Wer den Karnevalsumzug von der Arbeit aus wenigstens im Radio mitverfolgen will, sollte seinen Chef um Erlaubnis bitten - es sei denn, im Betrieb gibt es dazu bereits eine klare Regelung.

Karneval? Viele lässt das völlig kalt. Doch die Faschings-Verrückten haben so einige Fragen: Kann ich während der Arbeitszeit den Umzug am Bildschirm mitverfolgen? Darf ich im Büro einen Sekt aufmachen? Und kann der Chef etwas sagen, wenn ich im Kostüm erscheine?

mehr
Arbeit
Laut einer Studie wünsche sich Mitarbeiter am meisten vom ihrem Chef, dass er ihre Arbeit wertschätzt. Foto: Andrea Warnecke

Was muss ein Chef Mitarbeitern bieten, damit sie zufrieden sind? Und was wünschen sie sich, wenn es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht? Eine Studie gibt Anhaltspunkte.

mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige