Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die fünf Berufe mit dem meisten Prestige

Arbeit Die fünf Berufe mit dem meisten Prestige

Berufstätige, die für viele Menschen Verantwortung tragen, genießen das meiste Prestige - und auch Vertrauen. Die TOP 5 sind alle dicht beeinander und haben absolute Spitzenwerte vorzuweisen.

Voriger Artikel
Slogan "Frauen an die Macht!" in Stellenanzeige zulässig
Nächster Artikel
Frauen im Cockpit keine Ausnahme mehr - aber selten

Feuerwehrleute genießen das meiste Vertrauen und Prestige. Aber auch andere Berufsgruppen haben absolute Spitzenwerte vorzuweisen.

Quelle: Jan Woitas

Dortmund. Was sind die Berufe, denen die Menschen in Deutschland am meisten vertrauen und die ein hohes Prestige haben? Die Top 5:

Platz 1: Feuerwehrleute und Sanitäter (je 96 Prozent)

Platz 2: Krankenschwester/-pfleger (95 Prozent)

Platz 3: Apotheker (90 Prozent)

Platz 4: Ärzte sowie Lok-, Bus-, U-Bahn- und Straßenbahnführer (je 89 Prozent)

Platz 5: Piloten (87 Prozent)

Die Angaben beziehen sich auf eine repräsentative Umfrage des GfK Vereins. Dafür wurden 2000 Berufstätige im Herbst 2015 befragt. Sie gaben an, dass sie den aufgelisteten Berufen "voll" oder "ganz überwiegend" vertrauen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige