Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Für Innovationen mit fachfremden Experten sprechen

Arbeit Für Innovationen mit fachfremden Experten sprechen

Firmen brauchen ständig Ideen für neue Lösungsansätze. Hierfür sollten Selbstständige auch den Kontakt zu fachfremden Branchen suchen. Denn wo Tätigkeiten zunächst unterschiedlich aussehen, können viel strukturelle Gemeinsamkeiten bestehen.

Voriger Artikel
Bei Gerüchten um Stellenstreichungen früh aktiv werden
Nächster Artikel
Stolpersteine am Karrierebeginn: Woran Anfänger nicht denken

Austausch mit fachfremden Experten ist wichtig. Am meisten Input können Unternehmer auf Kongressen bekommen.

Quelle: Bernd Wüstneck

Hamburg. Wollen Selbstständige ihre Firma mit Innovationen voranbringen, sollten sie sich nicht nur mit Beschäftigten aus ihrer Branche umgeben. Die Gefahr ist sonst groß, im eigenen Saft zu schmoren und nicht auf neue Ideen zu kommen, berichtet die Zeitschrift "Harvard Business Manager".

Um auf neue Ideen zu kommen, sucht man am besten den Kontakt mit Experten aus fachfremden Branchen, die strukturell mit ähnlichen Problemen kämpfen. Ein Beispiel: Ein Hersteller von Schutzkleidung kann Ideen von Ärzten einholen, die Patienten behandeln, die an der Glasknochenkrankheit leiden.

In der Theorie klingt das gut. Aber wie lassen sich Experten aus fachfremden Gebieten finden, die mit dem eigenen verwandt sind? Hier empfiehlt sich folgendes Vorgehen: Als erstes sucht man nach Experten aus der eigenen Branche, die sich auf dem Gebiet gut auskennen, auf dem es Probleme gibt. Als nächstes fragen sie diese Personen, wer noch mehr Wissen hat als sie.

So ist die Chance gut, einen echten Spezialisten auf diesem Gebiet zu finden. Diesen fragen sie dann nach Experten in analogen Feldern. Das sind jene Tätigkeiten, die auf den ersten Blick unterschiedlich aussehen, aber auf einer tieferen, strukturellen Ebene Ähnlichkeiten aufweisen. Dort fragt man sich wieder bis zum Spezialisten durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige