Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Top fünf Bundesländer: Die meisten Studenten

Arbeit Top fünf Bundesländer: Die meisten Studenten

Jährlich entscheiden sich viele junge Leute in Deutschland für ein Studium. Dabei ziehen einige Bundesländer mehr Studenten an als andere. Wo sind die meisten Studenten zu finden?

Voriger Artikel
Arbeitgeber ist dran: 40 Euro bei verspäteter Lohnzahlung
Nächster Artikel
"Nicht katzbuckeln": Gespräche mit dem Chef meistern

In Nordrhein-Westfalen gibt es die meisten Studenten.

Quelle: Bernd Thissen

Wiesbaden. Interessante Stadt, Fächerangebot und Ruf der Universität: Das sind nur einige Kriterien, an Hand derer Studenten ihren Studienort auswählen. In welchen Bundesländern gibt es die meisten Studenten?

Platz 1: Nordrhein-Westfalen (725 885)

Platz 2: Bayern (368 258)

Platz 3: Baden-Württemberg (356 539)

Platz 4: Hessen (238 221)

Platz 5: Niedersachsen (191 215)

Die Zahlen sind vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Studienjahr 2014.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige