Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 12° wolkig

Navigation:
Hochschule
Arbeit
Andreas Venhorst, 37, ist einer der wenigen deutschen Doktoranden in Südafrika. Er forscht am sportwissenschaftlichen Institut der Universität Kapstadt.

Nur wenige Studenten denken bei einem Auslandsaufenthalt an Südafrika. Doch wer den Schritt wagt, findet im Land südlich der Sahara international anerkannte Universitäten, eine kulturelle Vielfalt, ein herzliches Willkommen - und besseres Wetter als in Deutschland.

mehr
Hochschulen
Die Bachelor-Studiengänge sollen praxisnäher werden. Damit erhöhen sich die Jobchancen der Studenten.

Die europäischen Bildungsminister wollen das Bachelor-Studium stärker auf den Arbeitsmarkt zuschneiden. Damit wollen sie auch der Kritik aus der Wirtschaft begegnen.

mehr
Arbeit
An der Universität Bayreuth haben Studierende jetzt auch die Möglichkeit mit einem Master Computerspielwissenschaften abschließen.

Die Universität Bayreuth startet den neuen Master Computerspielwissenschaften. In dem vier Semester langen Studiengang hören Studenten Vorlesungen in Informatik.

mehr
Arbeit
Nach einer Studie von Forschern der Universität Maastricht scheint sich Kiffen negativ auf die Noten von Studenten auszuwirken.

Konsumieren Studenten Cannabis, wirkt sich das negativ auf ihre Noten aus. Das legt eine Studie der Universität Maastricht nahe. Zwischen Oktober 2011 und Mai 2012 durften in Maastricht nur noch Inhaber eines deutschen, holländischen und belgischen Passes Coffeeshops besuchen.

mehr
Hochschulen
Erst 13 Jahre alt - und trotzdem schon an der Uni: Mert Açıkel aus Berlin besucht erfolgreich Vorlesungen an der TU Berlin seit er zehn Jahre alt ist.

Credit Points, Semesterarbeiten, Prüfungen: Darüber spricht jeder. Echte Erkenntnisbringer können die außergewöhnlichen Fakten rund um die Uni sein. Auf Partys punkten Studenten mit ihnen allemal.

mehr
Hochschulen
Wer Medizin studieren will, sollte sich die Universität Heidelberg ansehen. Laut dem CHE-Ranking fühlen sich die Studenten dort gut betreut.

neuen CHE-Hochschulranking besonders gute Studienbedingungen an den Universitäten Heidelberg und Tübingen. Neben Medizin wurden unter anderem die MINT-Fächer Mathematik, Physik, Informatik und Geografie in der diesjährigen Untersuchung vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) neu bewertet.

mehr
Hochschulen
Ingenieure-Studenten sollten daran denken, sich nicht zu früh zu spezialisieren.

Wer sich für den Ingenieurberuf entscheidet, sollte sich im Studium breit aufstellen. Statt sich bereits während des Bachelors zu spezialisieren, sollten angehende Ingenieure besser einen klassischen Studiengang wählen.

mehr
Hochschulen
An der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz hat das neue Semster begonnen. Für die Erstis beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt.

Das Leben als Erstsemester ist nicht leicht. An der Uni ist alles so viel größer als an der Schule. Und die Bürokratie tut ihr Übriges. Daher sind an den Unis wieder viele fragende Gesichter zu sehen.

mehr
Bildung
An den Hochschulen schreiben sich zunehmend Studenten ohne Abitur. 2013 besuchten rund 46 000 Studierende ohne (Fach-)Abitur eine Universität.

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) auf Basis der aktuellsten Zahlen berichtet, hat sich die Zahl der Studierenden ohne Abitur seit 2007 fast verdreifacht.

mehr
Arbeit
Vanessa Bitna studiert Soziologie an der Universität Konstanz. Sie hätte ihr Studium in der Regelstudienzeit schaffen können, hat sich jedoch bewusst dagegen entschieden.

Von Kurs zu Kurs hetzen und so viele Credit Points wie möglich sammeln? So hat sich Vanessa Bittner ihr Soziologiestudium an der Uni Konstanz nicht vorgestellt.

mehr
Arbeit
Texte und Videos des Islamischen Staats: Ihre Auswertung gehört bei vielen Mitarbeitern in der Terrorismusbekämpfung zum Tagesgeschäft.

Berlin (dpa/tmn) – In einem großen Besprechungsraum sind die Tische u-förmig zusammengeschoben. An jedem Platz steht ein Rechner und ein Telefon, an der Stirnseite hat eine große Welt- sowie eine Deutschlandkarte Platz.

mehr
Arbeit
Unter den vielen Studienangeboten das richtige zu finden, ist nicht so leicht. Klug ist deshalb, eine Vorlesung zur Probe zu besuchen.

Fotografie - seit drei Jahren ist das Charlotte Grünbecks großes Hobby. Im April wird die 19-Jährige in Saarbrücken ihr Abi machen. "Ich bin noch am Grübeln, wie es danach weitergeht.

mehr
Anzeige