Volltextsuche über das Angebot:

3°/ 0° Schneeregen

Navigation:
Hochschule
Arbeit
In neuen Masterstudiengängen können sich Studierende etwa in Real Estate Management oder Digitaler Denkmaltechnolgie bilden.

Rund um Gebäude drehen sich neue Masterstudiengänge. So führt die International School auf Management einen "Master of Real Estate Management" ein, während die Uni Bamberg Student künftig in "Digitaler Denkmaltechnologie" schulen will.

mehr
Arbeit
Wann kann ich mich am besten konzentrieren? Und wo? Wer ein Fernstudium durchziehen will, muss sein Lernverhalten genau kennen. Und er braucht viel Selbstdisziplin.

Quatschen in der Vorlesung und ein ausgedehnter Mensabesuch: Bei einem Fernstudium fallen viele Annehmlichkeiten des Uni-Aufenthalts einfach weg. Gleichzeitig müssen Studierende viel selbst organisieren. Wie klappt es trotzdem mit der Motivation?

mehr
Hochschulen
Die Kritik einzelner Studierender reicht nicht aus: Professoren haben auch nach ihrer Emeritierung ein Recht darauf, dass ihre Lehrveranstaltungen an der Uni angeboten werden.

Darf die Hochschule die Vorlesung eines emeritierten Professors aus dem Programm nehmen, wenn Studenten sich darüber beschweren? Damit musste sich das Verwaltungsgericht Berlin auseinandersetzen.

mehr
Arbeit
Fast jeder dritte Student kennt Zweifel an seinem Studienfach.

Was mache ich eigentlich hier? Zweifel am Studium kennen viele. Eine Umfrage zeigt, was Studenten in dem Fall als Alternative sehen - und wie sie das Image einer Berufsausbildung im Vergleich zum Studium bewerten.

mehr
Hochschulen
Braucht es in der Fabrik 4.0 nur noch Roboter und IT-Experten? Wohl kaum. Experten glauben, dass Ingenieure gefragt bleiben. Grundlagen in IT müssen sie künftig aber auch drauf haben.

Die vernetzte Fabrik ist in aller Munde - auch an den Universitäten. Zu den Ingenieurwissenschaften gehört momentan schon eine gehörige Portion IT-Wissen. Aber reicht das, um als klassischer Ingenieur die technologische Entwicklung voranzutreiben?

mehr
Hochschulen
Die Arbeitswelt ist zunehmend digitalisiert. IT-Wissen kann deshalb nicht schaden.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. Doch was heißt das für Studenten? Worauf kommt es in Zukunft an? Eine Professorin erklärt, was sie für wichtig hält.

mehr
Hochschulen
Wissenschaftliche Arbeiten sind oft weltweit im Netz zugänglich - und nicht nur in der Bibliothek.

Die Digitalisierung wälzt den Hochschulalltag gehörig um: Anstatt in überfüllten Hörsälen einen Sitzplatz ergattern zu müssen, verfolgen Studenten Vorlesungen online. Texte stehen nicht mehr nur in der Bibliothek, sondern im Netz. Und das ist längst nicht alles.

mehr
Hochschulen
Um begabte Jugendliche aus Nichtakademiker-Familien zu einem Studium zu motivieren, sind in Nordrhein-Westfalen Talentscouts im Einsatz.

Gesucht: Begabte Schüler aus eher bildungsfernen Familien. Sie sollen ihr Potenzial nicht ungenutzt lassen. Diese Talente zu heben für eine akademische Laufbahn, ist Ziel eines Projekts in Nordrhein-Westfalen.

mehr
Arbeit
Büffeln für den Abschluss: Dominik Heuß macht sich keine Sorgen, dass er nach seinem Erasmus-Semester eine böse Überraschung bei der Anerkennung seiner Studienleistungen erlebt. Er hat vor dem Auslandsaufenthalt genaue Absprachen mit seiner Heimat-Uni getroffen.

Zehntausende deutsche Studenten gehen jedes Jahr mit Erasmus ins Ausland. Doch viele plagt die Frage: Wie gehe ich am besten vor, um meine Studienleistungen anrechnen zu lassen?

mehr
Tiere
Silke Rautenschlein ist Leiterin des Forschungsprojekts zum Zweinutzungshuhn.

Bilder von zusammengepferchten Hühnern und Puten in Massenställen haben vielen Menschen die Lust auf Geflügel verdorben. Die Tierärztliche Hochschule Hannover hat jetzt ein Projekt für mehr Tierwohl auf dem Hühnerhof gestartet.

mehr
Hochschulen
Die Universität Regensburg bietet ab dem Wintersemester 1016/2017 einen Studiengang im Bereich chemische Synthese an.

Wer zum Wintersemester 2016/2017 ein Studium beginnen möchte, der kann sich jetzt auch für neue Studiengänge in Heilbronn und Regensburg bewerben. Außerdem sollten Studierende, die eine finanzielle Förderung wollen, jetzt nach einem geeigneten Stipendien suchen.

mehr
Hochschulen
Dass es in der Notaufnahme manchmal zugehen kann wie in Fernsehserie «Dr. House», lernen die Medizinstudenten bei einer Übung an der Berliner Charité. Foto: Britta Pedersen

In der Notaufnahme muss es schnell gehen. Damit Ärzte auf Schlimmstes vorbereitet sind, proben sie in gespielten Situationen. Es geht um beides - medizinisches Handwerk und menschlichen Umgang.

mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige