Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer MBA für Führungsposition im Gesundheitswesen

Arbeit Neuer MBA für Führungsposition im Gesundheitswesen

Wer eine Führungsposition anstrebt, kann mit einem Master of Business Administration nachhelfen. Im Gesundheitswesen gibt es dafür nun ein neues Angebot an der Hochschule Neu-Ulm.

Voriger Artikel
Flüchtlinge an Unis: "Staatlich verschuldete Unmündigkeit"
Nächster Artikel
Startschuss für Augsburger Medizinfakultät

Ein Master of Business Adminstration kann den Weg in die Führungsetage ebnen.

Quelle: Axel Heimken

Neu-Ulm. Die Hochschule Neu-Ulm startet einen Master of Business Administration (MBA) für den Gesundheitsbereich. Der

fünf Semester lange Studiengang richtet sich an angehende Führungskräfte im Gesundheitswesen, teilt die Hochschule mit.

Studenten beschäftigen sich mit Themen wie Unternehmensführung und Finanzmanagement, aber auch mit Gesundheitsökonomie und -politik. Das Studium kostet insgesamt 11 900 Euro. Bewerber brauchen ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hochschule
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige