Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Studieren neben dem Beruf

DIPLOMA Hochschule – Studienzentrum Hannover Studieren neben dem Beruf

An der DIPLOMA Hochschule, dem Studienzentrum Hannover, können Interessierte neben dem Beruf in Wirtschaft, Recht, Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik, Medizin, Design und Technik studieren.

Voriger Artikel
Cosmetic College Hannover
Nächster Artikel
Drei Jahre bis zum Abitur – Schwerpunkte wählen

Studieren neben dem Beruf in Wirtschaft, Recht, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Medizin, Design und Technik

Quelle: Bernd-Blindow Schulen

Unser Studienzentrum in Hannover führt Studierende im Fernstudium zu einem vollgültigen, staatlich und international anerkannten akademischen Bachelor- oder Master-Abschluss in vielen Fachbereichen. Das Fernstudium ist dem Präsenzstudium gleichwertig. Denn: Alle Studienfächer, Prüfungsabläufe und der akademische Abschluss entsprechen denen eines regulären Präsenzstudiums.

Das flexible Fernstudium der DIPLOMA funktioniert gut neben dem Beruf, der Erziehung von Kindern, der Pflege von Angehörigen oder vielen anderen Verpflichtungen, denen Sie trotz Ihrer Weiterbildung nachgehen können. Auf Antrag ersetzen Sie das vorgesehene Praktikum durch Ihre berufliche Tätigkeit. Unsere Abbrecherquote ist niedrig. Daher ermutigen wir jeden, sich bei uns über ein Bachelor- oder Master-Studium weiterzubilden, völlig unabhängig von einem Numerus Clausus und zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis mit sehr fairen Studiengebühren und Zahlungsmodalitäten (jederzeitige Kündigungsmöglichkeit).

Das DIPLOMA Studium setzt auf kleine Lerngruppen, direkten Kontakt zu den Professorinnen und Professoren, ausgeprägte Praxisnähe, eine große Onlinebibliothek mit Volltextzugriffen sowie einen individuellen Studienverlauf. Zudem kann jedes Studium jederzeit um bis zu 4 Semester verlängert werden, ohne dass hierfür zusätzliche Studiengebühren anfallen.

Das Fernstudium ist als so genanntes „Blended Learning“-Studium konzipiert, in dem sich Selbstlernphasen mit Präsenzphasen abwechseln. Diese Präsenzphasen finden üblicherweise an 12–14 Sonnabenden pro Semester am Studienzentrum in Hannover statt. Sie dienen zur Ergänzung und Vertiefung der Studienmaterialien, zur Vorbereitung auf Prüfungen und zum Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen. Alternativ können Sie die Vorlesungen und Seminare auch in Echtzeit und interaktiv von Zuhause aus verfolgen („virtuelles Studium“). Dabei greift die DIPLOMA auf modernste Technik zurück und bietet mit ihrem „virtuellen 
Campus“ eine authentische Studiensituation. Die Prüfungen finden aber stets am Studienzentrum in Hannover statt.

Ein Studium ist die beste Investition in die eigene berufliche Zukunft! Eine Studienberatung findet an jedem Freitag in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr und an jedem Sonnabend in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Wilhelmstrasse 2, U-Bahn-Station Aegidientorplatz in Hannover statt. Daneben können aber auch noch weitere Termine am Sonnabend telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Kontakt

Studienzentrum Hannover, Wilhelmstraße 2, 30171 Hannover, Herr Neumann, Telefon 05 11/84 48 94 89, hannover@diploma.de, www.diploma.de 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr