Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Datensicherheit und -schutz spielerisch lernen

Innovative Schulungsverfahren von interev Datensicherheit und -schutz spielerisch lernen

Die Firma interev hat ein innovatives Schulungsverfahren entwickelt, um Mitarbeitern von Unternehmen die Regeln für die Datensicherheit und den Datenschutz zu vermitteln.

Voriger Artikel
Ein Arbeitgeber - vielfältige Möglichkeiten
Nächster Artikel
Film ab: Mit einem Klick informieren

interev-Geschäftsführer Jürgen Recha (links) erklärt den Teilnehmern des Datensicherheits- und Datenschutz-Parcours, welches Dokument warum besondere Beachtung benötigt.

Quelle: Daniel Junker

Hannover. Etwa 60 Prozent der jährlichen Schäden durch Datenklau, Datenverlust und Datenmanipulation in Deutschland werden von den eigenen Mitarbeitern verursacht. Die Verletzung datenschutzrechtlicher Vorschriften kann zur Folge haben, dass ein Unternehmen eine Geldbuße von bis zu 300000 Euro zahlen muss. Grund genug also, um die Mitarbeiter besonders zu sensibilisieren. Um ihnen die Wichtigkeit des Themas zu verdeutlichen, setzen interev-Geschäftsführer Jürgen Recha und seine Mitarbeiter auf ein ganz außergewöhnliches Angebot: Die Spezialisten haben einen Parcours entwickelt, der das nötige Know-how spielerisch vermittelt. Das Angebot eignet sich für Gruppen mit zwölf bis 48 Mitarbeitern. Innerhalb von 60 Minuten durchlaufen diese bis zu acht aufeinander abgestimmte Stationen. An den Stationen müssen sie in 90 Sekunden Aufgaben absolvieren.

Was spielerisch wirkt, hat nicht nur einen ernsten Hintergrund, sondern eine eindringliche Wirkung. „Emotionale Erfahrungen setzen sich besser fest“, erklärt Jürgen Recha, „niemand vergisst so besondere Momente wie den Heiratsantrag oder die Geburt eines Kindes“. Dieses Prinzip machen sich der 48-Jährige und seine Mitarbeiter zunutze – indem sie eine emotionale Ebene entstehen lassen. Ein Beispiel: Auf einem Tisch breiten sie Unterlagen und Gegenstände wie ausgedruckte E-Mails, Dienstpläne, Bilder einer Firmenfeier, Visitenkarten, einen Lebenslauf, eine Bewerbung, eine Tageszeitung und den Schlüssel zum Medizinschrank aus. Die Teilnehmer entscheiden als Team, was davon nach Feierabend auf dem Tisch liegen bleiben darf und was nicht. Was aus welchen Gründen nicht auf den Tisch gehört, sorgt bei der Auflösung nicht selten für Erstaunen. Und genau das bleibt im Gedächtnis. Einen Anreiz bietet bei dem Parcours auch, dass jeder Teilnehmer die Chance auf einen Gewinn hat. „Wie sie belohnt werden, legen die Unternehmen fest. Das kann von einem freien Tag bis zu einer Einladung zum Abendessen reichen“, berichtet Recha.

Der Parcours ist nur eines der Angebote von interev. Zum Leistungsgebiet zählt außer der Prüfung und Abnahme von revisionssicheren IT-Geschäftsprozessen wie der Neueinführung einer Finanzbuchhaltung oder eines Dokumentenmanagement-Systems vor allem die umfangreiche IT-Revision. Für die Weiterbildung und Schulung hat interev die Akademie für Körperschaften des Gesundheitswesens gegründet. Zum Angebot der Akademie gehören Workshops und mehrtägige Seminare zu aktuellen Themen aus den Bereichen Rechnungswesen, Revision, Datenschutz und Datensicherheit, aber auch Webinare über revisionssichere E-Mail-Archivierung. Zu den interev-Kunden zählen im Wesentlichen Körperschaften des Gesundheitswesens, Sparkassen und deren Verbände sowie öffentliche Verwaltungen.

Info

interev GmbH
Am Pferdemarkt 61A
30853 Langenhagen
Telefon: (0511) 89798410

Gegründet: 2012 als IT-Revision GmbH als hundertprozentige Tochter des Revisionsverbands ärztlicher Organisationen, 2014 Umstrukturierung zur interev GmbH

6 Mitarbeiter

Geschäftsführer: Jürgen Recha

www.interev.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Skimming"-Angriffe
Symbolbild

Die Milliardeninvestitionen von Banken und Handel in mehr Sicherheit zeigen Wirkung: Datendiebe kommen am Geldautomat in Deutschland immer seltener zum Zug. Doch noch finden die Kriminellen Löcher im System.

mehr
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige