Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ein Arbeitgeber - vielfältige Möglichkeiten

Region Hannover Ein Arbeitgeber - vielfältige Möglichkeiten

Etwa 2600 Menschen arbeiten für die Region Hannover. Die Verwaltung bietet nicht nur unterschiedlichste Arbeitsfelder, sie zeichnet sich durch eine hohe Familienfreundlichkeit aus.

Voriger Artikel
Wie kleine Ritter speisen
Nächster Artikel
Datensicherheit und -schutz spielerisch lernen

Sophie Westphal, Anwärterin im ersten Jahr, ist einer von etwa 2600 Menschen, die sich für die Region Hannover als Arbeitgeber entschieden haben.

Quelle: Region Hannover

Hannover. Als die Region Hannover im Jahr 2001 gegründet wurde, übernahm sie Aufgaben von vier verschiedenen Behörden: dem Landkreis, dem Kommunalverband Großraum Hannover, der Bezirksregierung und der Landeshauptstadt Hannover. Bis heute ist die Region Hannover ein in dieser Form einmaliges Modell – mit einem sehr umfassenden Aufgabenbereich. Sie arbeitet schließlich für das Wohl von ?1,1 Millionen Menschen, die in ihren ?21 Städten und Gemeinden leben.

Um die zahlreichen anfallenden Aufgaben zu erledigen, bedarf es vieler Mitarbeiter. Etwa 2600 Menschen arbeiten aktuell für die Region Hannover – und zwar in den unterschiedlichsten Gebieten. Die meisten Mitarbeiter sind in den Fachbereichen Soziales und Jugend beschäftigt. Doch wegen der umfangreichen Aufgabenfelder – von der Abfallentsorgung bis zur Wirtschaftsförderung – sind zum Beispiel auch Ärzte, Geologen, Architekten und Fotografen bei der Region Hannover angestellt. Sie haben nicht nur einen krisensicheren Arbeitsplatz, sondern auch viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. „Es kann zum Beispiel vorkommen, dass jemand, der in der Ausländerbehörde gearbeitet hat, ins Bürgerbüro wechselt und später vielleicht im Rechnungsprüfungsamt arbeitet“, erzählt Regionssprecherin Christina Kreutz. Dank der Zusatzversorgungskasse der Landeshauptstadt Hannover sorgt die Region Hannover für eine zusätzliche Altersversorgung ihrer Mitarbeiter. Doch das Arbeitsangebot beginnt schon am Karrierestart: Selbstverständlich stellt die Region in jedem Jahr neue Auszubildende ein. Die Auswahl ist auch in diesem Bereich vielfältig und reicht vom Elektroniker, über Hauswirtschafter und Mediengestalter bis zu Kaufleuten für Büromanagement. 2014 haben 64 junge Menschen ihre Ausbildung aufgenommen. 2015 waren es sogar ?71 neue Auszubildende. Jeweils etwa ein Drittel davon sind Anwärter für eine Inspektorenlaufbahn, also den ehemaligen gehobenen Dienst. „Schon unsere Auszubildenden lernen unterschiedliche Bereiche kennen“, sagt Regionssprecherin Christina Kreutz.

Region legt viel Wert auf Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit spielt bei der Region Hannover als Arbeitgeber eine besonders wichtige Rolle. Dazu gehören nicht nur flexible Arbeitszeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, sondern vor allem eine Kinderkrippe mit Belegplätzen in unmittelbarer Nähe zum Verwaltungssitz. „Das Angebot wird jetzt noch einmal erweitert“, sagt Christina Kreutz. In den Ferien ist außerdem drei Wochen lang für die Betreuung von Schulkindern gesorgt. Stellenangebote gibt es im Internet unter www.dawillicharbeiten.de.

Info

Region Hannover
Hildesheimer Straße 20
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 616-0

Gründungsjahr: 2001

Anzahl Mitarbeiter: etwa 2600

Geschäftsführer: Regionspräsident Hauke Jagau

www.hannover.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
  • Jobmesse Hannover
    jobmesse hannover

    Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. mehr

  • Einstieg Hannover 2016
    Einstieg Hannover 2016

    Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schüler, Eltern und Lehrer... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr

Anzeige