Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tipps
Tiere
Wenn Tierfreunde unterschiedliche Vogelarten füttern möchten, sind mehrere Stationen besser.

Im Winter Vögel zu füttern, macht Spaß. Allerdings fressen Amseln, Finken und Spatzen nicht das Gleiche - und auch nicht immer gerne gemeinsam.

mehr
Tiere
Für Haustiere eignen sich solche Spielzeuge am besten, die ihnen Bewegung verschaffen.

Haustiere spielen gerne. Das sollten Halter berücksichtigen, wenn sie zu Weihnachten ihre Vierbeiner bescheren wollen. Allerdings eignen sich nicht alle Spielzeuge als Geschenk.

mehr
Tiere
Leuchtend Gelb und immer seltener. Die Goldene Acht gehört zu den gefährdeten Schmetterlingsarten.

Den Namen verdankt sie einem kleinen Fleck auf der Unterseite des Flügels: Die Goldene Acht ist die Schmetterlingsart des kommenden Jahres. Leider kommt sie immer seltener vor.

mehr
Tiere
Viele Haustierhalter beschenken an Weihnachten auch ihren Vierbeiner.

Wer Weihnachten feiert, beschenkt gern seine Liebsten. Das sind nicht immer nur gute Freunde und Verwandte, auch an das Haustier wird gedacht. Vor allem kulinarisch wird der Vierbeiner verwöhnt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage.

mehr
Tiere
Guppys (Poecilia reticulata) schwimmen von Natur aus eher in der Mitte des Aquariums. Foto: Franziska Gabbert

Aquarien sehen schöner aus, wenn darin verschiedene Fischarten schwimmen. Doch diese bevorzugen je nach Gattung unterschiedliche Plätze im Wasser. Deswegen sind bei der Haltung einige wichtige Details zu beachten.

mehr
Tiere
Auch bei Hunden gilt Maß halten. Das schützt vor Übergewicht. Foto: Markus Scholz

Übergewicht ist in vielen westlichen Ländern zu einem Problem geworden. Deswegen achten viele auf ihre Ernährung. Bei der Fütterung ihrer Haustiere sind sie oft nicht so diszipliniert.

mehr
Tiere
Die Blindschleiche ist zum «Reptil des Jahres 2017» gekürt worden.

Als Reptil des Jahres 2017 wird eine beinlose Echse mit gespaltener Zunge in den Fokus gerückt: die Blindschleiche. Das Tier, das oft mit einer Schlange verwechselt wird, ist auch in Deutschland weit verbreitet.

mehr
Gesundheit
Nicht nur Hunde, sondern auch Katzen sollten in Regionen mit Vogelgrippe-Funden nicht mehr frei herumstreunern und angeleint werden.

Bei immer mehr toten Wildvögeln wird in Deutschland die Vogelgrippe nachgewiesen. Inzwischen gilt in einigen Gegenden Leinenpflicht für Hund und Katze.

mehr
Die Tierbilder der Woche