Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Tipps
Tiere
Gute Hundetrainer arbeiten mit positiver Bestärkung und ruhigen, klar verständlichen Kommandos.

Der Ton macht die Musik. Dieser Grundsatz gilt auch beim Umgang mit Hunden. Ein guter Hundetrainer arbeitet mit positiver Bestärkung und gibt ruhige, klare Kommandos.

mehr
Tiere
«Vogel des Jahres 2018»: Wenn der Star singt, breitet er gern seine Flügel aus.

Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, wird seltener. Jetzt erhält er einen besonderen Titel - auch wenn er viele Winzer eher stört.

mehr
Tiere
Der Tasmanische Teufel ist das weltweit größte noch lebende Raubbeuteltier und derzeit durch eine Krebs-Erkrankung massiv bedroht.

Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Ohne menschliche Hilfe wahrscheinlich schon. Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der Beuteltiere bereits enorm dezimiert. Doch es gibt Hoffnung.

mehr
Tiere
Sicher durch die Dämmerung: Leuchtende Halsbänder sorgen dafür, dass Autofahrer Hunde besser sehen.

Abends noch mal raus: Hunde lieben ihre Gassirunden auch im Dunkeln. Damit man die Tiere gut erkennt, sollten sie Leuchthalsbänder tragen. Wollen sich Hundehalter eins zulegen, sollten sie bei der Wahl gut aufpassen.

mehr
Tiere
Aquarien mit Zebrabärblingen sollten immer gut abgedeckt sein.

Zebrabärblinge sind beliebte Aquarienfische. Ihre Haltung ist unkompliziert: Die Fische sind Allesfresser und fühlen sich auch in Kaltwasseraquarien wohl. Einige Hinweise sollten jedoch beachtet werden.

mehr
Natur
In V-Formation fliegen Wildgänse über Brandenburg. Der Nabu lädt zum Vogelguck-Wettbewerb ein.

Die V-Formationen der Zugvögel sind imposant. Man kann nicht nur staunen, sondern auch mitzählen. Der Nabu sammelt die Daten.

mehr
Tiere
Wenn Katzen Zahnschmerzen haben oder sich langweilen, kauen sie gerne an Kabeln. Das kann lebensgefährlich sein.

Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind jedoch die Folgen.

mehr
Tiere
Meerschweinchen sind bewegungsfreudig und springen oft im Käfig herum - Besitzer müssen sich darüber keine Sorgen machen. Foto: Caroline Seidel/dpa

Meerschweinchen sind lebhaften Nagetiere. Sie futtern, murmeln, quieken und plötzlich hopsen sie ruckartig hoch. Was hat es mit diesem Verhalten auf sich?

mehr
Die Tierbilder der Woche