Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Tipps
Tiere
Mit einer speziellen Zeckenzange kann man den Parasit herausdrehen. Dabei sollte man die Zecke nicht quetschen.

Zeckenbisse sind bei Hundebesitzern ein leidiges Thema. Beim Rausdrehen sollten ein paar Dinge beachtet werden, damit keine zusätzlichen Krankheitserreger in den Körper des Tieres gelangen. Einige Präparate, zur Vorbeugung von Bissen, sind auch auf dem Markt.

mehr
Tourismus
Jede Katze ist anders. Daher sollte sich der Katzensitter frühzeitig mit dem Tier vertraut machen können. Besondere Abmachungen sollten schriftlich festgehalten werden.

Dies sollten Reisende nicht zu spät planen: Wo bleibt die Katze während des Urlaubs? Denn ein Katzensitter sollte frühzeitig organisiert werden und in alle wichtigen Dinge eingewiesen werden - am besten mit schriftlichen Abmachungen.

mehr
Tiere
Auch wenn es gut gemeint ist: Tierfreunde sollten Verbotsschilder beachten.

Tierfreunde meinen es oftmals etwas zu gut. Trotz Verbotsschilder füttern sie in Parks oftmals die Tiere. Das führt zu Problemen - denn diese finden auch so genug Nahrung.

mehr
Tiere
Landschildkröten, wie hier eine Braune Landschildkröte, halten kurze Regenschauer aus.

Auch Schildkröten mögen Sonne und frische Luft. Deshalb sollten sie im Sommer ins Grüne. Tierhalter sollten ihnen dafür ein Gehege bauen.

mehr
Tiere
Es braucht nicht viel, um einen Swimmingpool für Vögel zu bauen. Die Piepmätze werden es ihnen mit einem Besuch auf ihrem Balkon danken.

Es macht Spaß, Vögel beim Körner picken oder planschen zu beobachten. Selbst auf einem Balkon kann man eine Badegelegenheit für die possierlichen Gäste einrichten. Wie das geht, erläutert der Naturschutzbund Deutschland.

mehr
Tiere
Eine gesunde Katze futtert gerne. Meidet der Stubentiger den Napf häufig, kann dies auf eine Erkrankung hinweisen.

Katzenbesitzer sollten darauf achten, ob ihre Vierbeiner öfter das Futter ablehen und schreckhaft wirken. Dies könnten Anzeichen für eine erkrankte Mundschleimhaut sein und sollte vom Tierarzt untersucht werden.

mehr
Tiere
Von Juli bis September sind viele Vögel gerade flügge, vereinzelt wird sogar noch gebrütet.

Ein prächtige Hecke möchte auch gezähmt werden. Doch Vorsicht: Vor dem Schneiden sollte das Buschwerk erst auf Bewohner untersucht werden. Das Naturschutzgesetz verbietet sogar das Kürzen in bestimmten Monaten.

mehr
Tiere
Katzen können sich vor allem an den Ohren und am Bauch einen Sonnenbrand holen.

Nicht nur der Mensch kann sich in der Sonne die Haut verbrennen, auch Katzen vertragen direkte Sonneneinstrahlung nicht uneingeschränkt. Damit die eigene Katze nicht mit einem Sonnenbrand nach Hause kommt, sollten Besitzer Vorsichtsmaßnahmen treffen.

mehr
Die Tierbilder der Woche