Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Tipps
Tiere
Bekommen Hunde im Herbst ihr Winterfell, sollten für sie auch Karotten auf dem Speiseplan stehen. Denn das Beta-Carotin sorgt für einen guten Hautschutz.

Im Herbst steht vielen Tieren ein Fellwechsel bevor. Halter können ihrem Vierbeiner dabei helfen. Vor allem Nahrung und Fellpflege spielen jetzt eine wichtige Rolle.

mehr
Tiere
Wer einen kranken Igel entdeckt, bringt ihn am besten zu einer Wildtierauffangstation. Wichtig ist, das Tier nur mit Handschuhen anzufassen.

Manchmal trifft man auf Igel, die in der freien Natur nicht mehr allein zurechtkommen. Was bei ihrer Rettung zu beachten ist, weiß die Tierschutzstiftung Vier Pfoten.

mehr
Tiere
Bleiben Kaninchen den Winter über draußen, sollte das Gehege einen gut isolierten Unterschlupf haben.

Kaninchenhalter, die ihre Tiere im Winter nicht ins Haus holen möchten, sollten das Außengehege für die kalte Jahreszeit präparieren. Was dabei zu beachten ist, erklärt die Tierrechtsorganisation Peta.

mehr
Tiere
Laut Umweltschützern gehört der Feldhamster in Deutschland zu den bedrohten Tierarten.

Kleine schwarze Knopfaugen, ein weiches Fell und ein bebendes Schnuffelnäschen - Feldhamster sind niedlich, aber seit Jahren akut vom Aussterben bedroht. Wissenschaftler in Heidelberg beraten über ihre Rettung. Die Chancen stehen sehr schlecht.

mehr
Freizeit
Es wird Winter und auch Tiere im heimischen Garten suchen jetzt ein lauschiges Plätzchen. Hobbygärtner können den Laubhaufen getrost stehen lassen, er bietet vielen Insekten ein warmes Nest im Winter.

Die kühlen und frostigen Tage stehen vor der Tür und jetzt ist es auch Zeit für Insekten sich ein geeigneten unterschlupf für den Winter zu suchen. Hobbygärtner können den Tieren dabei sogar helfen.

mehr
Tiere
Im Winter wechseln Katzen ihr Fell - Halter können sie in dieser Zeit durch tägliches Bürsten unterstützen.

Bei Tierhaltern ist im Herbst oft ein interessantes Phänomen zu beobachten: Überall in der Wohnung liegen Haare herum. Wer seinem Haustier etwas gutes Tun will, kann es beim alljählichen Fellwechsel unterstützen - wichtig ist dabei jedoch nicht nur die richtige Technik.

mehr
Tiere
Meerschweinchen brauchen im Winter viel Vitamin C - dafür muss ausreichend frisches Gemüse im Futter sein.

Der Winter kann auch für Meerschweinchen eine anstrengende Jahreszeit sein. Weil die Nager Vitamin C nicht selbst bilden können, drohen Hautentzündungen und Knochenerkrankungen. Mit dem richtigen Futter können Halter jedoch sehr gut vorbeugen.

mehr
Tiere
Die Farbe der Madagaskar-Taggeckos (Phelsuma madagascariensis grandis) verändert sich je nach Stimmung: Mal sind sie heller, mal dunkler. Foto: Franziska Gabbert

Exotische Tiere sind ein Hingucker: Vor allem Geckos. Sie sind dafür bekannt, dass sie ihre Farbe je nach Stimmung ändert. Die Fördergemeinschaft für Heimtiere gibt Tipps zu Haltung und Anschaffung von Geckos.

mehr
Die Tierbilder der Woche