Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tipps
Tiere
Die Farbe der Madagaskar-Taggeckos (Phelsuma madagascariensis grandis) verändert sich je nach Stimmung: Mal sind sie heller, mal dunkler. Foto: Franziska Gabbert

Exotische Tiere sind ein Hingucker: Vor allem Geckos. Sie sind dafür bekannt, dass sie ihre Farbe je nach Stimmung ändert. Die Fördergemeinschaft für Heimtiere gibt Tipps zu Haltung und Anschaffung von Geckos.

mehr
Tiere
Großstadtigel suchen sich für den Winterschlaf eigenwillige Orte aus. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Füchse, Eichhörnchen oder eben Igel: Der Großstadtdschungel mit seinen tierischen Bewohnern hat sich fast schon zu einem Wald gemausert. Für seinen Winterschlaf wählt der Igel überraschende Orte.

mehr
Tiere
Chinchillas haben einen sehr empfindlichen Magen. Am besten bekommen sie trockenes Heu zu fressen, das nicht staubig sein darf. Foto: Jens Schierenbeck

Was für den Menschen gut ist, kann für Nagetiere zu Problemen führen - frisches Obst und Gemüse gehören bei Chinchillas nur sehr selten auf den Futterplan. Gemäß ihrer Heimat in Südamerika sind andere Nahrungsmittel deutlich wichtiger.

mehr
Tiere
Wellensittiche reagieren, wie andere Haustoere auch, empfindlich auch Zug- und Heizungsluft. Um das Wohl seines Tieres nicht zu gefährden, sollte man darauf achten, dass die Luft feucht bleibt und sie sich beim Lüften nicht im Raum befinden.

Tiere sind an das Heizen nicht gewöhnt, ebenso wenig an das Lüften. Das gilt auch für Wellensittiche. Wem sein Wellensittich am Herzen liegt, der sollte einige Dinge beachten und vermeiden.

mehr
Tiere
Keine Schere, aber eine Bürste brauchen Halter von rauhaarigen Hunden.

Vierbeiner können manchmal ein ziemlich rauhes Fell haben. Und das will gepflegt werden. Wie wichtig Trimmen und Zupfen ist:

mehr
Tiere
Beliebte Haustiere: Wellensitiche sitzen entspannt auf Ästen.

Wer Vögel als Haustiere hält, kann jetzt eine natürliche Abwechslung in den Speiseplan der gefiederten Freunde bringen. Im Herbst gibt es zahlreiche Beeren, die über mehrere Monate haltbar gemacht werden können. Das frische Futter hat gleich mehrere Vorteile.

mehr
Tiere
Vergorene Früchte und unreife Nüsse auf der Weide bereiten Pferden oft große Probleme.

Finden Pferde auf Weiden vergorene Früchte und grüne Walnüsse, kann es sein, dass sie sie fressen. Doch das bereitet dem Magen der Reittiere oft große Probleme. Pferdehalter sollten vorbeugen.

mehr
Tiere
Momentan haben Herbstgrasmilben Konjunktur. Die Kleintiere sorgen dafür, dass ein Hund unter Juckreiz leidet und sich intensiv die Pfoten leckt. Foto: Markus Scholz

Es ist nicht nur der Floh, der beim Hund einen Juckreiz auslösen kann. In der aktuellen Jahreszeit neigen die Herbstgrasmilben dazu, es sich auf dem Fell eines Vierbeiners bequem zu machen.

mehr
Die Tierbilder der Woche