Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Tipps
Tiere
Das gibt Hundebesitzern mit Nachwuchswunsch für das Haustier zu denken: Die Dogge «Mäuschen» hat Ende August 17 geworfen.

Hundebesitzer, die gern einmal kleine Welpen in der Wohnung hätten, sollten sich diesen Wunsch gut überlegen. Denn wie der Fall einer Dogge zeigt, kann ein Wurf auch mal unerwartet groß ausfallen. Das ist zwar schön, aber auch anstrengend.

mehr
Tiere
Damit Hunde nicht schlingen, kann ein spezieller Napf oder eine besondere Füttertaktik helfen.

Ist das Futter angerichtet, ist der Vierbeiner meistens nicht weit. Hunde schlingen oft beim Esssen. Das kann verschiedene Gründe haben und ist nicht besonders gesund für das Tier. Ein spezieller Napf bändigt jedes Schlingmonster.

mehr
Tiere
Hundehalter, die eine Pipifütze von ihrem Vierbeiner in der Wohnung entdecken, sollten schnell zu Frotteehandtuch und Essiglösung greifen.

Es kann vorkommen, dass Hunde ihre Notdurft im Haus verrichten. Damit dies nicht noch einmal vorkommt, reinigen Halter die Stelle am besten mit Essiglösung.

mehr
Tiere
Dank des heftigen Regens im Frühjahr sind weniger Wespen unterwegs als in den vergangenen Sommern.

In den letzten Spätsommern musste man oft hart mit den Wespen ums Marmeladenbrot kämpfen. Ganz anders dieses Jahr. Der teils heftige Regen im Frühjahr hat viele Nester vernichtet.

mehr
Tiere
Körbchen statt Bett: Wer die Katze an einen neuen Schlafplatz gewöhnen will, legt dort am besten Leckerlis aus. Foto: Franziska Gabbert

Macht sich der Stubentiger jede Nacht im eigenen Bett breit, kann das für den Halter sehr lästig werden. Doch so ohne Weiteres nimmt das Tier meist keinen neuen Schlafplatz an. Ein Lockmittel könnte da helfen.

mehr
Tiere
Zu kurz darf das Fell des West Highland White Terriers nicht getrimmt werden, da es als Sonnenschutz dient.

Die Fellpflege ist wichtig bei Hunden. Bei einigen Rassen, wie Pudel oder West Highland White Terrier, sollte das Fell auch regelmäßig getrimmt werden. Doch wie kurz darf es werden?

mehr
Tiere
Der Hund ist auf dem Sofa nicht immer ein gern gesehener Gast. Um ihm das abzugewöhnen hilft es, wenn er einen eigenen, bequemen Platz zum Ausruhen hat. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Das neue Sofa voller Hundehaare - oft lieben Hunde die Sitzmöbel von Herrchen. Um dem Vierbeiner das abzugewöhnen, muss man bequeme Alternativen schaffen.

mehr
Tiere

Der Rotkehlanolis ist ein gern gehaltenes Terrariumheimtier und eignet sich für Terrarien-Einsteiger. Die Fördergemeinschaft Leben mit Haustieren gibt Tipps zur artgerechten Haltung der geckoähnlichen Tiere.

mehr
Die Tierbilder der Woche