Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Verbraucher
Verbraucher
Soll ich oder soll ich nicht? Bei einer Online-Auktion spielen Emotionen oft eine große Rolle. Wer sie nicht im Griff hat, zahlt unter Umständen mehr als er muss.

Dass Auktionen nicht immer Schnäppchen bringen, ist bekannt. Dennoch gehen gerade online viele Verbraucher bei Auktionsplattformen auf die Jagd nach günstigen Preisen - und zahlen dabei nicht selten kräftig drauf. Mit einfachen Tipps wappnen sich Bieter dagegen.

mehr
Recht
Ein Sozialhilfeträger hatte vorübergehend die Schulgeld-Kosten für ein behindertes Kind übernommen. Letztlich bekamen die Eltern kein Recht auf die Kostenübernahme. Von der Schule kann der Träger das Geld allerdings nicht zurückfordern, befand das Oberlandesgericht Oldenburg.

Ein behindertes Kind sollte auf Wunsch der Eltern eine heilpägogische Schule besuchen. Die Klage auf Kostenübernahme durch den Sozialhifeträger war letztlich nicht erfolgreich. Die Schule muss das gezahlte Geld aber nicht an den Träger zurückzahlen, so das Urteil.

mehr
Finanzen
Anleihen gelten als sicher. Doch die vergangenen Monate haben gezeigt: Auch bei diesen Wertpapieren können die Kurse schwanken.

Sicherheit ist für viele Anleger oberstes Gebot. Anders als Aktien stehen deutsche Staatsanleihen im Ruf, sichere Renditen bei wenig Risiko abzuwerfen. Angesichts der aktuellen Berg- und Talfahrt zeigt sich aber: Anleihen sind nicht vor Rückschlägen gefeit.

mehr
Finanzen
Gesellschafter-Geschäftsführer, die Sonn- oder Feiertagsarbeit leisten, müssen die hierfür gezahlten Zuschläge meist versteuern.

Von einem Gesellschafter-Geschäftsführer wird verlangt, dass er stets im Einsatz ist. Auch, wenn die Arbeit auf Sonntage oder in die Nachtstunden fällt. In der Regel müssen daher gezahlte Zuschläge für ungewöhnliche Arbeitsstunden versteuert werden.

mehr
Finanzen
Das Riester-Guthaben kann auch für eine nachträgliche Investition in eine Immobilie verwendet werden.

Riester-Sparer setzen in der Regel auf Rentenverträge. Aber auch Wohneigentum wird gefördert. Der Spielraum für Immobilienbesitzer ist hierbei recht groß. Auch für später entstehende Kosten können sie die Riester-Förderung oft in Anspruch nehmen.

mehr
Finanzen
Unterhaltszahlungen können von der Steuer abgesetzt werden.

Wer einen Flüchtling bei sich aufnimmt, kann die Kosten bei der Steuererklärung angeben - als außergewöhnliche Belastungen. Dabei kann unter gewissen Umständen sogar das Sammeln der Quittungen entfallen.

mehr
Finanzen
Ser Dax ist stark gefallen. Anleger sollten dennoch ruhig bleiben.

Kursrutsch an der Börse: Der anhaltende Kurseinbruch der Börsen in Asien hat den Deutschen Aktienindex Dax unter die Marke von 10 000 Punkten gedrückt. Anleger fragen sich jetzt, wie sie darauf reagieren sollen.

mehr
Verbraucher
Lange Wartezeiten oder ungenießbares Essen müssen Restaurantgäste nicht hinnehmen. Sie können die Bestellung etwa reklamieren.

Im Salat ist eine Schnecke, die Suppe ist versalzen, oder die Rechnung liegt nach mehr als einer halben Stunde noch immer nicht auf dem Tisch: Gäste müssen sich im Restaurant nicht alles gefallen lassen.

mehr

Fonds Top Performer 1 Jahr

Fondsname FA Perf. 1J.
Crocodile Capital MF 68,51%
Polar Capital Heal AF 42,94%
ESPA Stock Biotec AF 40,74%
Parvest Equity Jap AF 40,22%
Parvest Equity Jap AF 39,73%

mehr

Fondspreis Suche

nach Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Suchen Sie nach den aktuellen Fondspreisen eines bestimmten Anbieters? Hier hilft Ihnen unser Alphabet der Fondsgesellschaften. Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und Sie sind sofort bei dem Anbieter Ihrer Wahl und den aktuellen Kursen!

Wertpapiersuche

Anzeige