Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -2° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Verbraucher
Finanzen
In Deutschland ist so viel professionell gedrucktes Falschgeld im Umlauf wie seit 2005 nicht mehr.

In Deutschland und im Euroraum sind Geldfälscher so aktiv wie lange nicht. Vor allem falsche Zwanziger und Fünfziger sind bei Kriminellen beliebt. Geldfälscher haben 2014 deutlich mehr Euro-Blüten in Umlauf gebracht als im Vorjahr. In Deutschland zogen Banken, Handel und Polizei rund 63 000 falsche Euro-Banknoten aus dem Verkehr und damit 63 Prozent mehr als 2013, wie die Bundesbank am Freitag (23. Januar) in Frankfurt mitteilte.

mehr
Verbraucher
Auch wenn die Kurse von Aktien schwanken: Auf lange Sicht können Anleger meist eine positive Rendite erzielen. Der Dax legte von 2004 bis 2014 jährlich um 8,4 Prozent zu.

Die Entscheidung ist gefallen: Die Leitzinsen im Euroraum bleiben auf ihrem historisch niedrigen Niveau. Ziel ist es, so die Wirtschaft anzukurbeln. Für Sparer heißt das allerdings: Zinsen für ihr Vermögen werden sie auch weiterhin kaum bekommen.

mehr
Finanzen
Immobilien, Aktien oder Rohstoffe: Das alles können in der Sprache der Finanzbranche «Assets» sein.

In der Finanzbranche werden gerne englische Begriffe verwendet. Ein häufig auftauchendes Wort ist "Asset". Gemeint ist damit nichts anderes als ein Vermögensgegenstand, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart.

mehr
Recht
Das Testament eines Verstorben darf vom Grundbuchamt nicht ohne weiteres angezweifelt werden, entschied das Oberlandesgericht München in einem Urteil.

Hinterlässt ein Verstorbener Grundstücke, werden die Erben als neue Eigentümer im Grundbuch eingetragen. Wie das Oberlandesgericht München entschied, kann das Grundbuchamt dabei nicht ohne weiteres die Testierfähigkeit des Verstorbenen anzweifeln.

mehr
Finanzen
Fondsmanager müssen die Märkte im Blick behalten. Denn sie sind für die Auswahl der Wertpapiere verantwortlich.

Manchmal ist es die erfolgreiche Strategie und manchmal der seriöse Anbieter. Mitunter lockt aber auch ein erfolgreicher Fondsmanager Anleger an. Die Nachricht hat in Finanzkreisen für Aufsehen gesorgt: Bill Gross, Fondsmanager bei der Allianz-Tochter Pimco, verlies im vergangenen Jahr das Unternehmen.

mehr
Finanzen
Bundesgerichtshof in Karlsruhe - Erfahrene Anleger müssen bei riskanten Finanzwetten von der Bank nicht immer über deren eigene Interessen an dem Geschäft aufgeklärt werden.

Zinswetten sind äußerst riskant. Für Anleger können sie sehr lukrativ sein - oder in ein finanzielles Desaster führen. In einem Fall stärkte der BGH jetzt die Position der Banken.

mehr
Verbraucher
Verbraucher sollten ihre Rechte beim Kauf kennen. Wichtig zu wissen: Eine Garantie besteht unabhängig von der Gewährleistung.

Auf eine Garantie haben Kunden keinen Anspruch. Denn ein solches Versprechen ist eine freiwillige Leistung der Herstellers oder des Händlers, erklärt die Rechtsanwaltskammer Koblenz.

mehr
Finanzen
Eine Heimfahrt pro Woche ist von der Steuer absetzbar.

Ein neuer Job oder eine Versetzung - immer wieder müssen Beschäftigte aus beruflichen Gründen einen zweiten Hausstand gründen. Finanziell muss das Pendeln keine große Belastung darstellen, viele Kosten können beim Finanzamt geltend gemacht werden.

mehr
Anzeige

Fonds Top Performer 1 Jahr

Fondsname FA Perf. 1J.
Amundi Fds Eq Indi AF 123,21%
AB SICAV India Gro AF 105,55%
DNB India retail A AF 92,22%
MS INVF Indian Equ AF 92,22%
Parvest Equity Ind AF 92,20%

mehr

Fondspreis Suche

nach Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Suchen Sie nach den aktuellen Fondspreisen eines bestimmten Anbieters? Hier hilft Ihnen unser Alphabet der Fondsgesellschaften. Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und Sie sind sofort bei dem Anbieter Ihrer Wahl und den aktuellen Kursen!

Wertpapiersuche

Anzeige