Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 12° wolkig

Navigation:
Verbraucher
Verbraucher
Das Gesetz verlangt, dass der Erblasser das Testament vollständig selbst mit der Hand schreibt und unterschreibt.

Wer selbst ein Testament macht, muss es eigenhändig schreiben und unterschreiben und dabei genau festlegen, wer sein Erbe werden soll. Wer diese Regeln nicht beachtet, muss damit rechnen, dass eine entsprechende Verfügung ungültig ist.

mehr
Recht
Wer sich eine Weile in einem Kurzentrum aufhält, kann Anspruch auf Lohnfortzahlung haben. Vorausgesetzt diagnostizierte Gesundheitsbeschwerden machen die Kur erforderlich.

Während eines Kuraufenthalts ist eine Lohnfortzahlung nur möglich, wenn eine medizinische Notwendigkeit vorliegt. So entschied das Landesarbeitsgericht Niedersachsen (Az.

mehr
Finanzen
Steuerhilfsmittel für bis zu 100 Euro im Jahr können vollständig als Werbungskosten angesetzt werden. Bei Ausgaben, die darüber liegen, ist ein Abzug von 50 Prozent möglich.

Durch Gesetzesänderungen, neue Rechtsprechung oder aktuelle Verwaltungsanweisungen ergeben sich jedes Jahr steuerliche Änderungen. Um die Steuererklärung richtig auszufüllen, bedienen sich viele Steuerzahler bestimmter Hilfsmittel.

mehr
Verbraucher
Auch wenn die Lebensversicherer das Geld bald flexibler anlegen können, sollten sich Verbraucher keine höhere Rendite erhoffen.

Die Lebensversicherungsbranche steckt im Umbruch: Niedrigzinsen machen den Unternehmen und ihren Kunden das Leben schwer. Hinzu kommt: Ab 1. Januar 2016 gelten strengere EU-Aufsichts- und Kapitalvorschriften für die gesamte Versicherungsbranche (Solvency II).

mehr
Finanzen
Eltern können sich einen Teil der Ausgaben für ihre Kinder vom Finanzamt zurückholen. Dafür müssen sie die Anlage Kind ausfüllen.

Kinder sind etwas Schönes, aber sie kosten auch Geld. Deshalb fördert der Staat Familien mit Steuervergünstigungen. In der Anlage Kind tragen Eltern in Zeile 6 ein, wie viel Kindergeld sie im vergangenen Jahr erhalten haben.

mehr
Finanzen
Noch in diesem Jahr wird der Bundesfinanzhof voraussichtlich entscheiden, ob Zuzahlungen zu Zahnspangen und anderen medizinischen Hilfen von der Steuer abzuziehen sind.

Gladbeck (dpa/tmn) - Zusatzkosten für medizinische Behandlungen werden am besten in die Steuererklärung aufgenommen. Denn der Bundesfinanzhof wird voraussichtlich in diesem Jahr entscheiden, ob alle Krankheitskosten steuerlich absetzbar sind.

mehr
Verbraucher
Die Menschen in Nepal brauchen Hilfe. Wer spenden möchte, sollte sich an bekannte Organisationen wenden.

Im Erdbebengebiet in Nepal bleibt die Lage dramatisch. Helfer finden immer noch Tote unter den Trümmern, zahllose Menschen sind obdachlos. Die internationale Hilfe läuft langsam an.

mehr
Finanzen
Bei der Postbank stehen große Veränderungen an. Kunden betrifft das aber nicht.

Noch gehört die Postbank zur Deutschen Bank. Doch das soll sich bald ändern. Bis Ende 2016 will die Deutsche Bank die Mehrheit an der Tochter abgeben. "Kunden können aber gelassen bleiben", erklärt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart.

mehr

Fonds Top Performer 1 Jahr

Fondsname FA Perf. 1J.
DWS Biotech AF 102,51%
ESPA Stock Biotec AF 94,70%
DekaLux-BioTech CF AF 91,67%
FIVV-MIC-Mandat-Ch AF 85,22%
Allianz Biotechnol AF 80,55%

mehr

Fondspreis Suche

nach Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Suchen Sie nach den aktuellen Fondspreisen eines bestimmten Anbieters? Hier hilft Ihnen unser Alphabet der Fondsgesellschaften. Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und Sie sind sofort bei dem Anbieter Ihrer Wahl und den aktuellen Kursen!

Wertpapiersuche

Anzeige