18°/ 8° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Kriminelle verschicken falsche Steuerbescheide mit Viren
Mehr aus Aktuelles

Geld Kriminelle verschicken falsche Steuerbescheide mit Viren

Sie kommen seriös daher, verbreiten aber Schadcode: gefälschte E-Mails von Kriminellen, die sich als Finanzamt ausgeben. Im Anhang wird angeblich der Steuerbescheid mitgeschickt.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Bonn. Internetnutzer müssen sich derzeit vor E-Mails in Acht nehmen, in denen Spammer sich als Finanzamt ausgeben. Statt des angekündigten Steuerbescheids enthält die ZIP-Datei im Anhang der Mail jedoch Schadcode, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Schädlinge würden zurzeit nicht von allen gängigen Virenschutzprogrammen erkannt. Empfänger sollten die Mails sofort löschen und die Datei im Anhang auf keinen Fall öffnen. Das gilt selbst dann, wenn die Nachrichten von scheinbar seriösen Adressen mit der Erweiterung "@elster.de" kommen. Elektronische Steuerbescheide werden in aller Regel nicht per E-Mail, sondern über das Elster-Portal und die dazugehörigen Programme verschickt.

dpa

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige

Fonds Top Performer 1 Jahr

Fondsname FA Perf. 1J.
LSF Asian Solar & AF 124,01%
Waverton European AF 61,17%
Invesco Cont Europ AF 51,18%
Fidelity Italy A-E AF 49,65%
Franklin MENA A Ac AF 48,45%

mehr

Fondspreis Suche

nach Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Suchen Sie nach den aktuellen Fondspreisen eines bestimmten Anbieters? Hier hilft Ihnen unser Alphabet der Fondsgesellschaften. Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und Sie sind sofort bei dem Anbieter Ihrer Wahl und den aktuellen Kursen!

Wertpapiersuche

Anzeige