Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Viel Schaum kein Zeichen für besondere Putzkraft

Umwelt Viel Schaum kein Zeichen für besondere Putzkraft

Weniger ist manchmal mehr: so auch beim Putzen. Denn mit viel Putzmittel im Wasser reinigt man die Wohnung nicht besser. Man belastet nur stärker die Umwelt.

Voriger Artikel
Nabu: Aus Umweltsicht kein Kreuzfahrtschiff zu empfehlen
Nächster Artikel
So können Verbraucher auf Glyphosat verzichten

Viel Schaum hilft nicht viel.

Quelle: Inga Kjer/dpa

Berlin. Viel Schaum im Putzwasser erleichtert nicht das Reinigen. Vielmehr kann die Wirkung des Spül- oder Putzwasser bei zu viel Schaum sogar nachlassen, erläutert der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Berlin.

Damit sammelt sich das Putzmittel an der Wasseroberfläche, und die Fettlösekraft vermindert sich. Daher raten die Umweltexperten,

Reinigungsmittel sparsam und nach Hinweis des Herstellers zu dosieren. Und sie immer auch erst am Ende zum Wasser zu geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umwelt

Fonds Top Performer 1 Jahr

Fondsname FA Perf. 1J.
Commodity Capital AF 86,06%
Vitruvius Greater AF 69,68%
Investec Global St AF 58,91%
E.I. Sturdza Funds AF 56,86%
UBS (Lux) Equity F AF 52,63%

mehr

Fondspreis Suche

nach Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Suchen Sie nach den aktuellen Fondspreisen eines bestimmten Anbieters? Hier hilft Ihnen unser Alphabet der Fondsgesellschaften. Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und Sie sind sofort bei dem Anbieter Ihrer Wahl und den aktuellen Kursen!

Wertpapiersuche