Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Nachlass ist mehr als das Vermögen
Sparda-Bank Hannover

Interview Der Nachlass ist mehr als das Vermögen

Unsere Redaktion hat mit Niclas Bychowski über den digitalen Nachlass gesprochen.

Voriger Artikel
Die Vortragsreihe auf einen Blick
Nächster Artikel
Mehr wissen über digitalen Nachlass

Niclas Bychowski, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hannover eG. im Interview zum Thema Vermögen und Vererben.

Quelle: Jonas Gonell

Hannover. Warum ein Vortrag zum Thema digitaler Nachlass?

Der Nachlass ist mittlerweile mehr als das Vermögen. Er umfasst auch immaterielle Werte und Gedankengut in digitaler Form. Immer mehr Menschen schaffen sich virtuelle digitale Persönlichkeiten, nutzen E-Mail-Konten, elektronische Shops und abonnieren Dienste. Möglicherweise sind diese den Angehörigen nicht bekannt oder Passwörter nicht vorhanden. Man sollte sich also noch zu Lebzeiten auch um das digitale Vermächtnis kümmern.

Haben Sie selbst schon dafür gesorgt, dass Ihre Angehörigen Ihren digitalen Nachlass regeln können?

Ja, ich habe in den sozialen Medien und Plattformen einen Nachlassverwalter hinterlegt. Die Passwörter für meine digitalen Welten haben meine Erben erhalten, und meine digitalen Abos sind bekannt, sodass keine unnötigen Kosten entstehen. Ich denke, dass es in meiner Verantwortung liegt, zu Lebzeiten ein Maximum an Dingen für die Zeit nach meinem Ableben für meine Angehörigen zu organisieren.

Was soll einmal mit Ihren Profilen in den sozialen Medien und Kundenkonten passieren?

Ich kann mir gut vorstellen, dass meine Plattformen in sozialen Netzwerken erhalten bleiben. Kommunikationsmedien wie E-Mail-Konten oder externe Speicher bleiben für meine Angehörigen erhalten. Überall dort sind Erinnerungen aufbewahrt, die meinen Angehörigen auf positive Art und Weise helfen, sich an mich zu erinnern. Konsumtechnische Kundenkonten und Dienste werden hingegen gelöscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 78,90 -1,25%
CONTINENTAL 165,61 -0,46%
DELTICOM 16,30 -1,24%
HANNO. RÜCK 99,50 +0,47%
SALZGITTER 30,76 -1,03%
SARTORIUS AG... 68,75 -0,36%
SYMRISE 56,29 +1,17%
TALANX AG NA... 29,91 -0,02%
TUI 12,35 -0,80%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation