Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Pauschalreise-Buchungen im Netz
Reisereporter Aktuelles Pauschalreise-Buchungen im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 22.02.2018
Antalya wird besonders häufig von Pauschalurlaubern im Internet gebucht. Quelle: Marius Becker
Anzeige
München

Die Türkei steht nach Angaben großer Veranstalter vor einem Comeback als beliebtes Reiseziel der Deutschen. Das gilt vor allem für Pauschalurlaub, der online gebucht wird.

Antalya ist nach Zahlen des IT-Dienstleisters Traveltainment sogar das beliebteste Pauschalreiseziel des Sommers 2018 - noch vor Palma de Mallorca, wie der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) mitteilt.

Hinter Palma folgen nach VIR-Angaben auf den Rängen drei bis zehn Heraklion auf Kreta, das ägyptische Hurghada, die Inseln Fuerteventura, Rhodos und Gran Canaria, Burgas in Bulgarien, die griechische Insel Kos und Varna in Bulgarien.

Ausgewertet wurden alle über Traveltainment gebuchten Pauschalreisen mit Abflug in Deutschland für den Reisezeitraum vom 22. Juni bis 11. September 2018. Berücksichtigt wurden alle Buchungen vom 22. Juni des Jahres 2017 bis 31. Januar 2018. Über Traveltainment laufen Buchungen auf Webseiten wie Opodo, Expedia, Holidaycheck oder weg.de.

Unter den Fernreisezielen liegt der Auswertung zufolge im Sommer wieder Punta Cana in der Dominikanischen Republik auf Platz eins bei den Online-Buchungen von Pauschalreisen. Platz zwei geht an Dubai, gefolgt von den Malediven, Phuket in Thailand, Cancun in Mexiko, den Inseln Mauritius, Sri Lanka und Bali, Mombasa in Kenia und Abu Dhabi.

dpa

Wer Stockholm besucht, der denkt vermutlich als erstes an Astrid Lindgren oder das Vasa-Museum. Seit kurzem gibt es in Schwedens Hauptstadt nun auch ein Museum für Möbeldesign.

28.02.2018

Aida Cruises schickt die neue "Aida Nova" im Sommer 2019 ins Mittelmeer. Darüber hinaus gibt es viele Abfahrten ab deutschen Häfen - Nordeuropa als Kreuzfahrtziel boomt. An den Winterfahrgebieten der "Prima" und "Perla" ändert sich in der Saison 19/20 nichts.

28.02.2018

Das Kreuzfahrt-Geschäft boomt weiterhin. Die Zahl der Passagiere steigt stetig. Grund genug für Tui Cruises, ein weiteres Schiff in Auftrag zu geben.

22.02.2018
Anzeige