Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Skywork Airlines fliegt nicht mehr
Reisereporter Aktuelles Skywork Airlines fliegt nicht mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 30.08.2018
Skywork Airlines hat ihren Betrieb eingestellt. Quelle: Bernd Settnik
Bern

Nachdem die Schweizer Fluggesellschaft Skywork Airlines ihren Betrieb eingestellt hat, sind Tausende Passagiere im Besitz wertloser Tickets. Die Airline hat unter anderem mehrere Strecken zwischen der Schweiz und Deutschland im Flugplan.

Das Schweizer

Bundesamt für Zivilluftfahrt hat für Passagiere, die für zukünftige Flüge Tickets gebucht haben, unter 0041/58/46 59 596 eine Hotline eingerichtet. Im Internet unter www.bazl.admin.ch hat die Behörde zudem Informationen zusammengestellt, wie Betroffene reagieren können, um etwa Ticketkosten zurückzubekommen.

11.000 Passagiere sind den Angaben zufolge betroffen.

Skywork Airlines flog unter anderem zwischen Bern und Berlin, Hamburg, München und Sylt sowie zwischen Basel und Usedom.

dpa

Wer an einem großen Flughafen von einem Gate zu einem anderen wechseln muss, muss manchmal ganz schön große Strecken zurücklegen. Umso dankbarer ist man für Laufbänder und Shuttle-Services. Doch welcher Flughafen ist eigentlich der größte der Welt?

30.08.2018

In Südeuropa breitet sich das West-Nil-Fieber weiter aus. Besonders betroffen sind Gebiete in Griechenland, Italien und Serbien. Übertragen wird der Virus durch Mücken. Reisende sollten daher auf einen Insektenschutz achten.

29.08.2018

Österreich lädt im September zur Langen Nacht der Almen ein. Neben der beeindruckenden Berglandschaft werden dann Musik und Handwerk geboten. An der Müritz können Naturliebhaber bald Kraniche beobachten. Den Haag zeigt ein wiederentdecktes Selbstporträt von Rembrandt.

29.08.2018