Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch Ein Tal für Genießer, Sportler und Familien
Reisereporter Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch Ein Tal für Genießer, Sportler und Familien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 22.03.2018
Das Tannheimer Tal bietet genussvolle Wandererlebnisse gleich auf drei Ebenen. Quelle: AchimMeurer.com
Anzeige
Österreich

Das Tannheimer Tal überzeugt mit einem attraktiven Komplettpaket.

Eine ganz besondere Qualität des Tannheimer Tals ist das Wandern auf drei Ebenen. Die unterste Ebene bietet neben entspannten Spazierwegen von Ort zu Ort auch zahlreiche lauschige Plätzchen, um die Seele baumeln zu lassen, wie die Ufer des Vilsalpsees oder Haldensees. Auf der nächsten Ebene warten Panoramawege, die oft bequem mit der Bergbahn erreichbar sind. Die dritte Ebene schließlich ist die Welt der Bergsteiger und Kletterer. Diese anspruchsvollen Routen und spannenden Klettersteige genießen weit über das Tal hinaus einen exzellenten Ruf. Um alle Möglichkeiten des Wanderangebots uneingeschränkt ausschöpfen zu können, gibt es das Ticket „Sommerbergbahnen inklusive“, das die Urlauber bei teilnehmenden Gastbetrieben erhalten. Es ermöglicht einmal pro Tag eine Berg- und/oder Talfahrt mit einer der vier Sommerbergbahnen und freien Eintritt in das Freibad am Haldensee.

Nicht nur Wanderer und Bergsteiger fühlen sich im Tannheimer Tal so richtig wohl. Seit vielen Jahren zählt das Tiroler Hochtal auch zu den populärsten Destinationen für Radsportler in den Alpen. 22 ausgewiesene Rennrad- Routen mit insgesamt 2500 Kilometern stehen zur Wahl. Das Tannheimer Tal gehört außerdem zu den Tiroler Familiennestern, die sich durch zahlreiche geprüfte Gastbetriebe und viele spannende Angebote für die ganze Familie auszeichnen.

Weitere Infos

Internet: www.tannheimertal.com

Carola Faber

Anzeige