Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bad Münder Mit Söltjer und Süntelgeist unterwegs
Reisereporter Ausflüge Deister-Spaß Bad Münder Mit Söltjer und Süntelgeist unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 22.04.2015
Süntelgeist. Quelle: Barbara Lehmann (myheimat.de)
Anzeige
Bad Münder

Bei den Stadtführungen hat der Besucher die Auswahl: Vom Kurpark und von der Innenstadt aus geht abends eine Nachtwächterin mit den Gästen auf Tour und empfängt sie stilecht mit Horn und Hellebarde. Geführte Rundgänge gibt es auch mit den Söltjern und dem Süntelgeist, einer schelmischen Sagenfigur. Geleitet vom Söltjersymbol und von Informationstafeln kann die Stadt allein oder mit Gästeführern erkundet werden. Einen Höhepunkt bieten Führungen auf den Kirchturm, das Wahrzeichen der Stadt. Der Türmer erwartet Gäste zum Aufstieg jeweils am ersten Sonnabend im Monat, Treffpunkt ist am Turmeingang.

Stadtführungen klassisch: sonnabends, 10 Uhr. Im Abstand von drei Wochen, genaue Termine im Veranstaltungskalender. Mit der Nachtwächterin: jeden ersten Mittwoch im Monat, 20 Uhr. Erlebnisrundgang mit dem Söltjer: von März bis Oktober, jeden zweiten Sonnabend im Monat, 14 Uhr. Jeweils ab Kurmittelhaus, Osterstraße 39. Mit dem Süntelgeist: ganzjährig jeder zweite Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr. Treffpunkt Steinhof. Turmbesteigung der Petri- Pauli-Kirche mit dem Türmer, jeden ersten Sonnabend um 14 Uhr Treffpunkt: Petri-Pauli-Kirche; Gruppenpreis: 30 bis 75 Euro. Informationen bei der GeTour Touristinformation im Kurmittelhaus, Telefon (0 50 42) 92 98 04, www.bad-muender.de.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige