Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Das Wisentgehege
Reisereporter Ausflüge Deister-Spaß Springe Das Wisentgehege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 22.04.2015
Quelle: Wisentgehege
Anzeige
Springe

Wer den kompletten sechs Kilometer langen Rundweg durch das Wisentgehege zwischen knorrigen Eichen und mächtigen Buchen geht, sollte dafür einen ganzen Tag einplanen – mit Teilnahme an den öffentlichen Fütterungen und Rast im Café Wild. Im Waldpädagogikz­entrum wird die Fantasie und Entdeckerlust gefördert, beispielsweise durch Tierbeobachtungen sowie Projekt- und Erlebnistage, unter anderem im Heinz-Sielmann-Haus. Wer mag, kann sich gegen Gebühr wahlweise einen ganzen oder einen halben Tag als Tierpfleger betätigen oder sein Lieblingstier direkt im Gehege besuchen.

Zum Saupark, Alvesrode, ganzjährig geöffnet, täglich ab 8.30 Uhr, Kassenschluss je nach Jahreszeit, Eintrittspreise Sommersaison: Erwachsene 11 Euro; Kinder drei bis 14 Jahre 7 Euro; Kinder ab 15 Jahren 7,50 Euro, Familientagesticket (zwei Erwachsene mit zwei eigenen Kindern bis 14 Jahre) 30 Euro (jedes weitere Kind bis 14 Jahre zusätzlich 3 Euro), geringere Eintrittspreise in der Wintersaison, www.wisentgehege-springe.de

Wisentgehege

Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige