Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Hexenhaus
Reisereporter Ausflüge Deister-Spaß Springe Hexenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 22.04.2015
Quelle: dpa

Das Hexenhaus ist früher die Garage eines Ausflugs50 Deister-Spaß: Springe lokals gewesen. Als dieses dicht machte, wurde es von Märchenfans zum Wochenendhaus umgebaut. Das Grundstück, das schon zu Linderter Gebiet gehört, darf nicht betreten werden, aber Klingeln ist erwünscht. Besucher hören dann eine Hexenstimme vom Band. Deswegen ist das Häuschen vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. Einer der Wanderwege rund um den Süllberg führt auch am Hexenhaus vorbei. Die Route des Wanderweges ist im Internet unter www.springeluedersen. de abrufbar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!