Menü
Anmelden
Reisereporter In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen

Bis das Crazy Horse Memorial vollendet ist, werden noch Jahrzehnte vergehen. Der Kopf des Pferdes, auf dem der Lakota-Krieger sitzen soll, ist immerhin angezeichnet zu sehen.

Quelle: Christian Röwekamp

Bis das Crazy Horse Memorial vollendet ist, werden noch Jahrzehnte vergehen. Der Kopf des Pferdes, auf dem der Lakota-Krieger sitzen soll, ist immerhin angezeichnet zu sehen.

Quelle: Christian Röwekamp

Bis das Crazy Horse Memorial vollendet ist, werden noch Jahrzehnte vergehen. Der Kopf des Pferdes, auf dem der Lakota-Krieger sitzen soll, ist immerhin angezeichnet zu sehen.

Quelle: Christian Röwekamp