Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sonntag
Arbeiten im Homeoffice wird nicht nur in Kreativberufen immer beliebter – erfordert aber Selbstorganisation und klare Grenzen.
Homeoffice: Traum oder Albtraum?

Langsam setzt sich auch bei uns das Homeoffice durch. Das Modell verspricht eine optimale Work-Life-Balance, erfordert aber auch klare Grenzen zwischen Job und Privatleben. Weil das nur selten funktioniert, rudern Heimarbeit-Pioniere wie Microsoft wieder zurück. Ihre Mitarbeiter arbeiten wieder wie früher – im Büro.

mehr
Gastbeitrag von Karin Frick
Milliardenfache Verbindungen und billiardenfache Kombinationsmöglichkeiten machen aus dem technischen Fortschritt der intelligenten Dinge eine systemverändernde Revolution.

Heute sind mehr Dinge als Menschen im Internet vernetzt – miteinander und mit uns. Dabei verliert Technik ihre Kälte und Kompliziertheit. Sie wird zu einem Gegenüber, das unsere Wünsche kennt.

mehr
Vorsicht vor Fettnäpfchen: Ein kleiner Überblick über die anderen Sitten in anderen Ländern.
Crashkurs für den Benimm auf Reisen
Vorsicht, Fettnäpfchen!

Nase schnäuzen, Hände schütteln, Sandburgen bauen: So manche Alltäglichkeit entpuppt sich im Ausland als schwerer Fauxpas. Wer landestypische Spielregeln nicht kennt, bestätigt in der Fremde allzu schnell das Klischee vom hässlichen Deutschen. Ein Crashkurs in globalem Benimm.

mehr
Die Einhorn-Invasion
Irgendwie magisch, irgendwie ambilvalent, und als Werbeträger für so ziemlich alles geeignet: Ohne Einhorn geht zur Zeit fast nichts.
Ein Horn macht Karriere

Alle lieben das Einhorn – als Kuscheltier, Filmheld oder Markenbotschafter für Schokolade und Kräutertees. Das Fabelwesen scheint wie kaum eine andere Figur Unschuld und Reinheit zu verkörpern. Was für ein Irrtum: Ursprünglich war das Pferd mit der Stirnlanze ein Sexsymbol.

mehr
Ein Tag im Freibad Die halbnackte Demokratie

Blau glitzerndes Wasser, grüne Liegewiesen, Kinderschreie. Das charakteristische “Platsch“, wenn einer vom Dreier springt. Wassereis und Pommes. Das Freibad ist Urlaub für 4 Euro. Und ein Ort, an dem die Konflikte unserer Gesellschaft entweder ausgetragen oder verdrängt werden.

mehr
DVD-Tipps von Stefan Stosch

Ein schockierend guter Thriller mit einer brillanten Isabelle Huppert, Natalie Portman als Jackie Kennedy, und eine unglaubliche Odyssee nach einer wahren Geschichte: die DVD-Tipps von Stefan Stosch.

mehr
Musiktipps von Matthias Halbig

Ein Countryrock-Romantiker mit Lebenserfahrung, von Fleetwood Mac-Pop inspirierte Herbstträume vom kalifornischen Sommer, und eine kritische Liebeserklärung an die USA von Kinks-Frontmann Ray Davies: die Musiktipps von Matthias Halbig.

mehr
Jugendbuchtipps von Heike Massen

Eine bewegende Geschichte um Freundschaft und einen Fuchs, eine kleine Familie, die sich nach dem Verlust der Mutter durchkämpft, und eine Liebesgeschichte mit unerwarteten Wendungen: die Jugenbuchtipps von Heike Manssen.

mehr
Regisseur für die großen Kracher: Luc Besson über Popcorn-Kino, zuviel Zynismus und seinen neuen Blockbuster „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.
Luc Besson im Interview

Der Regisseur kommt entspannt, aber viel zu spät. Luc Besson hat sein Werk “Valerian“ ja auch schon vollbracht – einen 200 Millionen Euro teuren Blockbuster, der nicht aus Hollywood stammt. Mit Stefan Stosch sprach der Franzose in Berlin über Erfolgsdruck, Comics und den Türöffner James Cameron.

mehr
Immer dabei: Actioncams setzen den Selfietrend im Bewegtbild fort – und dort, wo es rasant zur Sache geht.
Die besten Actioncams
Der Adrenalinklick

Wer mit waghalsigen Urlaubs- und Sportvideos aus der Egoperspektive beeindrucken möchte, greift zur Actioncam. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle – doch die sind längst nicht alle gleich gut. Vor allem beim Verwacklungsschutz gibt es große Unterschiede.

mehr
Kleben statt nähen im OP
Womöglich hilft die “Wunderspucke“ des Sandburgenwurms bald nicht nur, schwere Herzoperationen zu vermeiden, sondern stillt auch Hirnblutungen.
Klebe wohl, mein Herz

Ein Wurm aus Kalifornien liefert den Rohstoff für neuartigen Gewebekleber aus München. Mit ihm sollen Herzfehler künftig mit einem Pflaster statt mit einer großen OP behoben werden.

mehr
Die besten Games 2017 Heißer Herbst für Gamer

Jüngst hat die Spielebranche auf der Fachmesse E3 in Los Angeles ihre kommenden Highlights vorgestellt – und vor allem Vorfreude auf ein paar grandiose Action-Kracher geweckt. Jan Bojaryn stellt die Trends der kommenden Monate vor.

mehr
Vom Hausputz bis zu Diätmahnungen: Filofaxing-Anhänger präsentieren ihre üppig dekorierten Kalendereinträge auf Instagram.
Instagram-Trend Filofaxing

Mehr als Notizen: Organizer-Kladden zieren immer häufiger Skizzen, Schönschrift und Alltagsfragmente. So wird der Kalender zum repräsentativen Storyboard des eigenen Lebens.

mehr
Solides Handwerk mit Imre Grimm
Nichts ist befriedigender, als ein Möbelstück mit den eigenen Händen zu bauen – zumindest, bis man tatsächlich damit anfängt.

Kind eins wird in Kürze eingeschult. Ich erwog daher den Bau eines Schreibtisches. Sie werden nicht glauben, was dann geschah.

mehr

Gestochen scharfe Dialoge und feine Ironie: Jane Austens Romane lesen sich weit weniger malerisch, als allgemein angenommen.
200. Todestag von Jane Austen

Jane Austen gilt noch immer als Königin kitschiger Romanzen. Die jüngere Literaturforschung dagegen sieht in ihr eine frühe Feministin: Grund genug, das Werk der Britin zu ihrem 200. Todestag neu zu entdecken.

mehr
14.07.2017 - 18:40 Uhr

Gegen die U23 von Hannover 96 ist für den Heeßeler SV im Halbfinale des Porta-Pokals nichts zu holen. 

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Blusen überall: Das News Yorker Label Tibi setzt auf Stehkragen und bauschige Ärmel, Tory Burch zeigt übergroße Blumenprints und das Modell von Francesco Scognamiglio kommt äußerst transparent daher.
Sommertrend Bluse

Die Bluse gilt längst nicht mehr als biederes Kleidungsstück fürs Büro. Volants, auffällige Kragen und bunte Drucke machen das einstige Standard­kleidungsstück zum Hingucker.

mehr