Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

In Feierlaune

Jahresvorschau mit Uwe Janssen In Feierlaune

2018 hat es leicht – denn die Hoffnung “es kann nur besser werden“ war selten so berechtigt wie nach dem Jahr 2017. Ein Ausblick.

Voriger Artikel
Morgen, Kinder, wird’s was geben
Nächster Artikel
Silvester, ein Fest

Sektglas Sekt sonntag RND

Quelle: Fotolia

Hannover. 2018 – ein langweiliges Jahr? Falsch! Wir feiern

10000 Jahre überfrierende Nässe

5000 Jahre Sodbrennen

1000 Jahre Musikantenstadl

900 Jahre Templerorden

800 Jahre Stadtrechte für Bern, Zürich und Solothurn sowie erste urkundliche Erwähung des Dorfes Mumpf, früher Niedermumpf, im Schweizer Kanton Aargau.

700 Jahre Juni-Schneefall in Köln

600 Jahre Aussetzung eines trächtigen Kaninchens auf der Insel Porto Santo zwecks Prüfung der Besiedlungsfähigkeit durch portugiesische Seefahrer.

599 Jahre Besiedlung von Porto Santo

598 Jahre Kaninchenplage auf Porto Santo.

500 Jahre Ostfriesisches Landrecht

450 Jahre Übernahme der Insel Porto Santo durch eine sozialliberale Kaninchenregierung.

400 Jahre Oberdeutsche Zisterzienserkongregation, der nur angehören darf, wer sie fehlerfrei aussprechen kann.

300 Jahre Maschinengewehr und Wiener Porzellanmanufaktur, deren Jubiläumsfeierlichkeiten aus unterschiedlichen Gründen nicht zusammengelegt werden sollen.

200 Jahre Frankenstein und Ausbruch des Vulkans Beerenberg auf der Insel Jan Mayen, der einzigen Insel, die ihren richtigen Vornamen behalten durfte im Gegensatz zu Jan Canaria und Burkhard Baltrum.

150 Jahre Jutespinnerei in Bonn-Beuel, der Heimstatt des berühmten Jutebeuels.

100 Jahre Leonard Bernstein

90 Jahre Geigerzähler

80 Jahre LSD und Nescafe, deren Jubiläumsfeierlichkeiten aus unterschiedlichen Gründen nicht zusammengelegt werden sollen.

70 Jahre Fernbedienung

60 Jahre letzte Deutsche Meisterschaft von Schalke 04

50 Jahre Mehrwertsteuer

40 Jahre Lied der Schlümpfe

30 Jahre DAX

20 Jahre Viagra, was besonders auf der Karnickelinsel Porto Santo mit Interesse zur Kenntnis genommen wird.

10 Jahre Unpässlichkeiten beim amerikanischen Finanzdienstleister Lehman Brothers

Fazit: Wir kommen 2018 aus dem Feiern nicht mehr raus. Also her damit!

Guten Rutsch!

Von Uwe Janssen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kolumnen